Amateurfunk in Palästina und im Nahen Osten


Amateurfunk in Jordanien

Lage: 32N 36E, KM71 -Zonen: ITU 39, WAZ 20 - Zuweisungen: JYA-JYZ

Amateurfunk in JordanienzoomIn den Fünfzigerjahren sind zunächst nur britische "Gäste" aktiv - so etwa M. Haley, JY1AJ; E. Stevens JY1BB, (hier mit einer übermalten QSL von JY1AJ); Geoff Stevenson, JY1OG; und Neville E. Wicks, JY1PB, der spätere VQ4FI (und ex DL2PA/PG bzw. G3IJO). - Nach Abzug der Briten war Funkstille, bis sich König Hussein, JY1, für den Amateurfunk begeisterte und ihn nach Kräften förderte. - Die nationale Organisation der Funkamateure ist die Royal Jordanian Radio Amateur Society, RJRAS linkext. Link



<< zurück | < zur Übersicht



QSL Collection - Dokumentationsarchiv Funk

Fujitsu Österreich

Sponsor Hardware

Fujitsu Österreich