Findmittel 0-M


darc_afug

Dokumentation Schriftverkehr Behörden zur Entstehung des Amateurfunkgesetzes 1949

25.07.18

Provenienz: Antrag Manfred Staedler, DK3VW, an den Deutschen Bundestag/Parlamentsarchiv um die Beistellung von Kopien (1988-09). Zuletzt (1996?) an Jochen Hindrichs, DL9KCX, ehem. Vorsitzender des DARC e.V. Übergabe an DokuFunk 2018-07-13
Diese Forschungsarbeit wurde ermöglicht mit einer Spende von Wolfgang Pünjer, DL8VX.

Sigel:
APF = Ausschuss für Post- und Fernmeldewesen, Frankfurt
BICO = Bipartite Control Office
DKVR = Direktionskanzlei des Verwaltungsrates des VWG
HVPF = Hauptverwaltung f.d. Post- und Fernmeldewesen
LR = Länderrat des VWG
MR = Militärregierung
VR = Verwaltungsrat des WR
VWG = Vereinigtes Wirtschaftsgebiet (Amerikanisches und Britisches Besatzungsgebiet in Deutschland)
WR = Wirtschaftsrat

Typus: Kopien

Archivnummern: SCHRIFTGUT/afu/darc/afug_(Laufnummer)
Bearbeiter: WH 2018/07
© Dokumentationsarchiv Funk


Dateiname Datum Beschreibung Umfang
001a,b 1949-09-20 WR Drucksache 1948 Nr. 532-535 v. 1948-09-08. Hier: Nr. 533: „Antrag des VR. Entwurf eines Gesetzes über die Ausübung der Recht aus dem Gesetz über Fernmeldeanlagen vom 14. Januar 1928 durch den Direktor der Verwaltung für das Post- und Fernmeldewesen“ - Zit. BICO 1948-07-27 an den VW: über „die Absicht der Militärregierung, den Amateurfunkbetrieb wieder zuzulassen.“ [Erster Hinweis auf den Vorgang, Sammelbegriff E.C.O.87] DS 2
002a-t 1948-12-03 a: DKVR Tagebuch Nr. DK 2600 – Von: Krautwig, an: WR-Präsident Köhler, Dr. Erich: Übersendung Gesetzesentwurf mit Bitte um Beratung bei nächster Tagung Vollversammlung WR B 1
    b,c: Gesetzesentwurf T 2
    d-j: Verordnung zum Gesetzesentwurf T 7
    k-m: Anl.1-3: Entwurf der Formulare T 3
    n,o: Anl.4: Übers. Kap XVI/42 Weltnachrichtenvertrag Atlantic City 1947 T 2
    p-t: Materialien. NB: Auflistung aller bisheriger Vorgänge T 5
003 1948-12-06 Antrag des VW „Entwurf eines Gesetzes über den Amateurfunk“ [Inhaltsgleich mit 004d] DS 1
004a-e 1948-12-16 a: DKVR Tagebuch Nr. DK 2600 – Von: Krautwig, an: WR-Präsident Köhler, Dr. Erich: Übersendung Neufassung Gesetzesentwurf v. 1948-12-03 und dessen Zurückziehung nach Änderungswunsch BICO B 1
    b: Anl.1: Übers. BICO (Sec)(48) 456 1948-07-27. An: Vorsitzenden VW - A: Kellett, R. Col. Br. Secretary; Linde US Secretary. “Erlaß einer Verordnung über die Lizensierung von Funkdiensten und die Aufsicht über Funkdienste”. [s.001a - Erster Hinweis auf Vorgang] T 1
    c: Anl.2: Übers. Kap XVI/42 Weltnachrichtenvertrag Atlantic City 1947. [Inhaltsgleich wie 002n,o] T 1
    d,e: Antrag des VW: Entwurf in acht Paragraphen T 2x1
005 1948-12-21 Protokoll, 67. Sitzung des geschäftsführenden Ausschusses des LR: Gesetz muss nach Wünschen des LR geändert werden. Vom VR keine Begründung dazu. Entwurf soll zur Stellungnahme an die Landesregierung; Gesetze künftig mit Begründung einreichen T 1
006 1948-12-21 Protokoll 68. Sitzung des geschäftsführenden Ausschusses des LR: Veränderte Fassung des Gesetzes ging ohne Begründung an WR und LR. Keine Eile gegeben T 1
007a-c 1949-01-10 a: DKVR Tagebuch Nr. DK 2600 – Von: Krautwig, an: WR-Präsident Köhler, Dr. Erich: Im Anschluss an Schreiben 1948-12-16 [s. 003] Von HVPF nachgereichte Begründung B 1
    b,c: „Begründung zum Entwurf eines Gesetzes über den Amateurfunk“ – Genehmigung, Verwaltung, Durchführungsbestimmungen sollen erfolgen von HVPF T 2
008a-c 1949-01-21 WR Drucksache 1949 Nr. 891 v. 1949-01-11 „Begründung zum Entwurf eines Gesetzes über den Amateurfunk (zu Drucksache 817“. [Inhaltsgleich mit 007b,c]; Übers. BICO Sec (48) 456 v. 1948-07-27 [s. 001, hier voller Wortlaut]; Auszug aus Weltnachrichtenvertrag Atlantic City [Inhaltsgleich mit 0002n,o und 004c]; 1947„Wörtlicher Bericht über die 30. Vollversammlung des WR“: Lesung,ohne Aussprache an den Postaussschuss überwiesen  
009a-c 1949-01-11 a, b: Protokoll APF: Fernmeldewesen: Funkamateure senden bereits ohne Genehmigung, daher schnellste Verabschiedung erforderlich. MR wünscht Lizenzen auch für Ausländer einschl. Angehörige der Besatzungsmächte. 2. Und 3. Lesung bei der nächsten Vollversammlung T 2
    c: WR Drucksache Nr. 893, gez. Horn: Antrag zur Beschlussfassung des Entwurfs, Änderungen zu Drucksache Nr. 817 T 1
010a-d 1949-01-27 WR Drucksache 1949 Nr. 893. a: „Antrag des Ausschusses für Post- und Fernmeldewesen, Betr. Entwurf eines Gesetzes über den Amateurfunk. (Zu Drucksache 817)“ [Inhaltsgleich mit 009c] DS 1
    b: „Auszug aus dem Gesetz für Fernmeldeanlagen vom 14. Januar 1928, Reichsgesetzblatt 1028, Teil I, Seite 8“ DS 1
    c,d: 1949-01-19 „2. Und 3. Lesung des Gesetzes über den Amateurfunk (Drucksachen 893 und 817)“ Berichterstatter Horn, Beschlussfassung durch Präsident DS 2
011a-d 1949-01-20 BICO P/49)4/1 gez. E. Linde: „Agreed English Translation and German Text of Economic Council Ordinance Nr. 87” [wie 010a] Stellungnahme bis 1949-01-26, T 4
012a-c 1949-01-25 Protokoll 2. Sitzung APF: Dem LR wird Annahme des vom WR beschlossenen Gesetzes empfohlen T 3
013a,b 1949-02-01 Auszug Niederschrift 20. Nichtöffentl. Sitzung des LR: Ministerialrat von der Heide berichtet, Ministerpräsident Stock Hessisches Kabinett trägt Bedenken vor. Zustimmung zum Gesetz mit allen gegen zwei Stimmen T 2
014 1949-02-02 „Mitteilung LR zum Gesetz über den Amateurfunk“: An: Präsident WR: LR hat in Sitzung 1949-02-01 [013ab] dem vom WR in 31. Öffentl. Sitzung 1949-01-19 [009c] beschlossenen Gesetz zugestimmt. Gez. Dr. Hansen DS 1
015 1949-02-02 LR Tagebuch Nr. W16,-4,1: An den Präsidenten WR. [Inhaltsgleich mit 014] B 1
016 1949-02-02 BICO Annex A to BICO/P(49)4/1 Gez. E. Linde: „EconomicCouncil Ordinance No. 87…”: Hinweis Gesetzesbeschluss LR 1949-02-01. T 1
017a,b 1949-03-02 Kurzprotokoll AFP: Differenzen, ob Funkamateuren Forschungstätigkeit per Gesetz gestattet sein sollten. Antrag an Vollversammlung WR „in §1 Abs. (2) sind die Worte „für Forschungszuwecke bedarf es einer besonderen Genehmigung“ zu streichen T 2
018 1949-03-02 WR (Drucksache) 1022: Antrag AFP, WR möge Änderug von §1 Abs.2 beschließen [Inhaltsgleich mit 017b] DS 1
019 1949-03-04 WR 34. Vollversammlung, wörtlicher Bericht: „Antrag AFP betr. Abänderung des Gesetzes über den Amateurfunk (Drucksache Nr. 1022)“: Berichterstatter Abg. Horn, Hinweis Militärregierung habe den Passus selbst verlangt, fordert nun wieder Streichung. Änderung einstimmig DS1
020 1949-03-04 WR, gez. Präsident Köhler. Beschluß Nr. 34/3 (lt. Antrag Drucks. Nr. 1022: „Beschluss“. Streichung [Wortgleich zu 018, 019] B 1
021 1949-03-07 BICO Annex B to P/49)4/1, gez. L.C.M. Mash: Falls LR die Änderungen [020]beschließt, entspricht dies den Forderungen BICO Sec(49)82 1949-02-18 T 1
022 1949-03-08 DS 1049 Nr. 1000: „Genehmigung eines Gesetzes durch die Militärregierung“ Zit. BICO Sec (49)82 v. 1949-02-15: An: Präsident WR. Gesetz von der Militärregierung gebilligt unter Bedingung Ersetzung §1 Abs. 2 Genehmigung Forschungszwecke der Militärregierung vorbehalten DS 1
023 1949-03-09 LR an Präsident WR: LR Zustimmung zum Änderungsbeschluss 34/3 WR 34. Vollversammlung [019] B 1
024 1949-03-17 BICO Annex C to P(49)4/1, gez. L.C.M. Nash: Änderungen [020] entsprechen den Vorgaben, Veröffentlichung in der „Official Gazette of the Bizonal Economic Administration“ folgt T 1
025 1949-03-21 WR Drucksache 1949 Nr. 1048 v. 1: „Mitteilung des Länderrats zum Gesetz über den Amateurfunk“ an Präsident WR, Zustimmung zum Änderungsbeschluss 34/3 WR 34. Vollversammlung [019][Inhaltsgleich mit 023] DS 1
026a-c 1949-03-22 a:Gesetzblatt Nr. 7, Tag der Ausgabe 1949-03-22: „Gesetz über den Amateurfunk vom 14. März 1949“ (Auskopiert) DS 1
    b,c: Gesetzblatt komplett DS 2
027a-d 1949-03-29 Gesetzblatt Nr. 8: „Verordnung zur Durchführung des Gesetzes über den Amateurfunk vom 23. März 1949“ DS 4
028a-d 1949-03-31 a,b: BICO Annex D to P(49)4/1m gez. LCM Mash: “Economic Council Ordinance No.87 … Note by Joint Secretariat”: Zusammenfassung der Vorgänge. Veröffentlichung in der „Official Gazette of the Bizonal Economic Administration“ Nr.7 v. 1949-03-23 T 2
    c,d: Deutsche Fassung Gesetz [026] T 2
029a-c 1949-03-xx HVPF Z/II 5030-0 An Präsident WR Köhler, Dr. Erich: Erläuterung. Der von der Militärregierung beanstandete Satz war im Referentenentwurf nicht erhalten, wurde von dieser eingefügt, nun wieder gestrichen B 3
030a-e 1982-06-xx Das Deutsche Bundesrecht, 485. Lieferung, VI H: „Gesetz über den Amateurfunk vom 14. März 1949 (WiGBl. S 20) (BGBl. III 9022/1)“ – a,b: Gesetz DS 2
    c-e: Erläuterungen DS 3
    Begleitmaterialien  
031a-k 1988 Korrespondenzen Staedler, Manfred, DK3VW mit DARC-Ortsverbänden, Bundestag/Parlamentsarchiv B, T 11
032a,b 1996-04-17 a: Übernahme Konvolut an Hindrichs, Jochen durch BMPT DS 1
  2018-07-13 b: Übergabe Konvolut an DokuFunk durch Hindrichs, Jochen, DL9KCX (als Anlage zur E-Mail) EM 1

<< zurück | < zur Übersicht



QSL Collection - Dokumentationsarchiv Funk

Microsoft Austria

Sponsor Software

Microsoft Austria