Findmittel 0-M


b5_2018

Bayerischer Rundfunk - Medienmagazin B5

04.05.

b5_2018Archivnummern: AP/m_mm1/b5_2018_(Sendedatum)
© BR


Datei Datum Inhalt Dauer
0107 07.01 1) Innovation - Medien-Startups, die mit Technik überzeugen 2) Finanzierung - Mit Journalismus Geld verdienen 23:46
0114 14.01 1) ARD: Teuerungsausgleich und mehr Zusammenarbeit mit Verlegern - Der neue ARD-Intendant Ulrich Wilhelm 2) Neue Podcast-Serie: Fakecast. Nichts als die Wahrheit? 3) Making of Fakecast 4) No equal pay bei der BBC: Ex-China-Korrespondentin Carrie Gracie wehrt sich 23:08
0121 21.01 1) Fakecast Folge 2: Ist das Internet an allem schuld? 2) Quoten-Panne bei der GfK: Welche Messungen brauchen TV-Sender? 3) Verfolgt und misshandelt - die honduranische Journalistin Tomy Morales zu Gast beim BR 4) Kampfansage an die philippinische Pressefreiheit: Verbot der Medienseite Rappler 23:17
0128 28.01 1) Der Fall Dieter Wedel: Was dürfen Medien, wo liegt die Verantwortung? 2) Portrait des neuen OSZE-Medienbeauftragten Harlem Désir 3) DLD 2018: Zukunft von Medien und Facebook 4) Journalism on stage: Im Kontakt mit dem Publikum. 5) Fakecast Folge 3: Wer hat's erfunden? 24:09
0204 04.02 1) Zwischen Dopingverdacht und Politik: Wie ARD und ZDF über die Olympischen Winterspiele berichten 2) Verfassungsbeschwerde: Journalistenverbände klagen gegen BND-Überwachung 3) Vor dem Parlament: BBC-Streit um ungleiche Bezahlung 4) Reporter zum Anfassen: Journalism on stage 4) Fakecast Folge 4: Statistiken werden gefälscht - stimmt's? 23:16
0211 11.02 1) Witzig oder geschmacklos? Satire in der politischen Berichterstattung 2) FilmFernsehFond Bayern: Zwischen Förder-Labyrinth und Hollywood-Erfolg 3) ARD-Intendanten-Sitzung: Presseähnlichkeit und Verweildauer 4) Neu im Netz: feministisches Teenie-Magazin „Brause*mag“ 5) Fakecast Episode 5: Wieso wir im Netz lügen 24:44
0218 18.02 1) Deniz Yücel frei: Erfolg von Solidarität und Politik? 2) Berlinale: Mehr Frauen vor und hinter die Kamera? Die #metoo-Debatte in Deutschland 3) AfD kündigt "Newsroom" an: Interview mit Alexander Sängerlaub, Digitalexperte der Stiftung neue Verantwortung e.V. 4) Österreich: Keine Satire! ORF-Moderator Wolf verklagt Vizekanzler Strache 5) Fakecast Episode 6: Lügen im Netz: Und, was machen wir jetzt? 26:48
0225 25.02 1) Öffentlich-rechtlicher Rundfunk Schweiz: Was will die #NoBillag-Initiative? 2) Sechs Wochen Schweizer "Republik-Magazin": Journalismus neu erfunden? 3) Zwischenruf: Die BILD-Titanic-Groteske rund um die SPD 4) KCRW Berlin: Amerikas neue Stimme in der deutschen Hauptstadt 5) Jan Schilling 6) Trump vorweggenommen? Der Film "Die Verlegerin" und wie Zeitungsleute darüber denken 25:03
0304 04.03 1) Trend NoBillag-Initiative: Schweizer wollen öffentlich-rechtliche SRG behalten 2) Öffentlich-rechtlicher Rundfunk unter Druck: Österreich 3) Angriff auf Öffentlich-rechtlichen Rundfunk: Polen 4) In der Nische: Public service in den USA 5) Politisches Klima ermöglichte Journalistenmord in der Slowakei - Journalismus in der Slowakei unter Druck: Die Hintergründe zum Mord an Jan Kuciak 6) Arrival News: Integration per Zeitung 7) Schreiben als Drahtseilakt: Türkische Journalisten nach #Denizfree 22:47
0311 11.03 1) Regensburger Schülerzeitung "Blickkontakt": Gewinnen mit dem schwierigen Thema Tod 2) Unesco zum internationalen Tag der Frau: Wiki4women. Wikipedia soll weiblicher werden 3) Zukunft des öffentlich-rechtlichen Rundfunks: Wie reagiert Deutschland auf #NoBillag 4) Weniger Rügen: Jahresbilanz des Presserates 5) Ukraine: Radiosender Hromadske - vier Jahre nach Maidan-Protesten 23:44
0318 18.03 1) SXSW: Die neue Nachdenklichkeit im Digitalen 2) 50 Jahre Massaker in My Lai: Bilder des Grauens 3) Journalisten erwarten weitere Angriffe der FPÖ 4) Startup: Fake oder News 22:31
0325 25.03 1) Facebook-Skandal um Cambridge Analytica: Auswirkungen auf Medien und Öffentlichkeit. Interview mit Ingrid Brodnig, Journalistin und Netzexpertin 2) Digital Innovators Summit: Online-Plattformen für Zeitschriften: Jenseits von Facebook und Google. Interview mit Stephan Scherzer, Geschäftsführer VDZ 3) Newscomer in Freising: Redaktionstandem mit geflüchtetem Journalisten 4) Dänemark schafft Rundfunk-Gebühren ab 5) Doppelter DUMA-Boykott: #MeToo-Debatte auf Russisch 23:41
0401 01.04 1) Mehr Vielfalt nötig - Medien in der Einwanderungsgesellschaft - Vielseitig statt eintönig. Das Medienlabor des Journalistinnenbundes 2) Erfolge für BR-Hörfunk: Radio bleibt stärkstes Medium 3) Anonyme Kommunikation: Medien im Darknet 24:15
0408 08.04 1) Datenmissbrauch: Warum bleibt der BR bei Facebook? Ein Gespräch mit BR Social-Media-Experte Stefan Primbs 2) Eigene Wahrheiten: Sender von Scientology und der Waffenlobby NRA 3) Medien in Tansania: Engagement trotz staatlichem Druck 4) Kambodscha: Pressefreiheit und Demokratie am Ende 5) Panne an der Börse: Spotify unter Schweizer statt Schwedischer Flagge 23:22
0415 15.04 1) WDR und andere: #MeToo erreicht die Medien, Ein Interview mit Silke Martini, Gender Consultings, Hamburg 2) Nach der Wiederwahl Orbans: Pressefreiheit in Ungarn noch mehr bedroht 3) Deutsche Verlage im Visier: Re-Polonisierung der Medien 4) US-Heimatschutzministerium: Trump plant Medienüberwachungsdienst 5) MIP-TV Cannes: Serien, Shows, neue Formate 25:46
0422 22.04 1) Pulitzer-Preise: Die Gewinner im Journalismus 2) Forbidden Stories - auch Daphne Caruana Galizias Recherchen gehen weiter 3) Frau. Macht. Medien: Wie Journalistinnen voran kommen 4) Perugia: Wie unabhängig können Journalisten von Facebook sein? 5) ARD-Vorsitzender Wilhelm: Wie viel kann die ARD noch sparen? 23:13
0429 29.04 1) Reporter ohne Grenzen: Verschlechterung der Pressefreiheit 2) Wie über Antisemitismus berichten und warum es oft schiefgeht? 3) Zeitungen in Bayern: Verleger gegen Google, Gewerkschaften im Streik 4) Trotz Kritik an Amazon: Springer-Award für Jeff Bezos 5) Belästigungsvorwürfe: WDR setzt externe Sonderermittlerin ein 6) Medien-Startup: Fußballberichte auf Knopfdruck mit ReportExpress 23:16
0506 06.05 Sendung mit Themen von der re:publica aus Berlin: Umgang mit Rechten, Zukunft des Journalismus, Frauen in den Medien - u.a. die Youtuberin Mai Thi Nguyen-Kim, Medienpolitik, Beobachtungen am Rande, z.B. ARD-Audiothek im Friseursalon. Die re:publica ist eine der wichtigsten und spannendsten Internet- und Medienveranstaltung, in Kombination mit der Media Convention. Rund 10.000 Besucher kamen in Berlin drei Tage lang zusammen, um hunderten von Diskussionen und Vorträgen zu folgen - oder um sich einfach zu treffen und auszutauschen, im realen, analogen statt im digitalen Leben. Es ging um politische Teilhabe, Bürgerrechte, Sexismus, den Umgang mit rechten Populisten, die Digitalisierung in den Medien. 24:40
0513 13.05 1) Angriffe auf JournalistInnen in Montenegro 2) 70 Jahre Israel: Portrait des 94jährigen Journalisten Uri Avnery 3) Journalismus mit Zukunft? Interview mit funk-Moderatorin Eva Schulz 4) Medien-Startups: ReportExpress - Fußballberichte auf Knopfdruck 5) Der Dokumentarfilm "The Cleaners": Was facebook-Nutzer nicht wissen wollen 23:43

csv export als CSV exportieren

<< zurück | < zur Übersicht



QSL Collection - Dokumentationsarchiv Funk

DrDoc GmbH - Dokumentationssoftware

Sponsor Software

DrDoc GmbH - Dokumentationssoftware