Findmittel N-Z


oesta_3

Österr. Staatsarchiv / Archiv der Republik - Allgemeine Bestände ab 1912

07.09.16

oesta_3Allgemeine Bestände (3)

Die Tabellen enthalten die wichtigsten Angaben aus einem kleinen Ausschnitt unserer Datenbank zu den Beständen aus dem Österreichischen Staatsarchiv / Archiv der Republik. Die hier nur in Stichworten angedeuteten Inhalte zur Geschichte des österreichischen Funkwesens sind in der Datenbank ausführlich beschlagwortet; bedeutende Unterlagen liegen zur unmittelbaren Einsicht auf.

S=Scan / K=Kopie / F=Foto / O=Originaldokument
(Kein Erfassungsstatus angegeben: Akt nur beschlagwortet)
Bearbeiter: Christine Ehardt, Isolde Melinz, Thomas Roithner

Archivnummern: ocgf/SCHRIFTGUT/oesta_(Aktenzahl)


16-1928   Akt: Verlautbarung der Bestimmungen über das Ausstellen von Besitzscheinen        
16-1928_01a _01b Betr. Ausstellen von Besitzscheinen für Rundspruchgeräte Von: ?, an: Generalpostdirektion 2s Typoskript 16.12.1926 K
16-1928   Ausstellung von Besitzscheinen für Rundspruchgeräte Von: ?, an: Generalpostdirektion 2s Typoskript 30.06.126 K
38241-1928   Akt: Angaben über das Fultograph-System für die Britische Postverwaltung        
38241-1928_01a _01h Betr. Ihr Schreiben vom 30. Juli , Rundbildsendung nach dem Fultograph-System   7s Typoskript und 1 Blaupause A4 10.08.1928 S
38241-1928_02   Von: General Post Office London, an: BMHV 1s Typoskript mit Briefkopf und Unterschrift 11.06.1928 S
27963-1928   Akt: Adaptierungen im Ronacher-Gebäude        
27963-1928_01   Betr. Adaptierungen im Ronacher Von: Ravag, an: BMHV 1s Typoskript 11.06.1928 K
31959-1923   Akt: Radioversuchsanstalt am Technolog. Gewerbemuseum        
6737-1923   Akt: Verwertung der drahtlosen Telephonie in Österreich        
2998-1929   Akt: Erläuterungen zur Studiensenderverordnung        
2998-1929_01a _01f Studiensenderverordnung   6s Typoskript gedruckt 07.01.1929 S
2998-1929_02   in Aktnr. 45916-1928: Von: Ravag, an: Generaldirektion für die Post- und Telegraphenverwaltung 1s Typoskript mit Stempel und Unterschrift 24.11.1928 S
2998-1929_03   in Aktnr. 22244-1928: Von: BM für Heereswesen, an: Generaldirektion des Post-, Telegraphen- und Fernsprechwesens 1s Typoskript 06.11.1926 S
2998-1929_04a _04b in Aktnr. 22244-1928: Von: Reichspostminister, an: BMHV 2s Typoskript mit Unterschrift 21.06.1926 S
2998-1929_05   in Aktnr. 57971-1926: Von: Ravag, an: Generaldirektion für die Post- und Telegraphenverwaltung 1s Typoskript 12.08.1925 S
2998-1929_06   in Aktnr. 57971-1926: Von: Ravag, an: Generaldirektion für die Post- und Telegraphenverwaltung 1s Typoskript mit Stempel und Unterschrift 16.07.1925 S
2998-1929_07a _07b in Aktnr. 57971-1926: Von: Ravag, an: Generaldirektion für die Post- und Telegraphenverwaltung 2s Typoskript mit handschr. Anm. 02.04.1925 S
27508-1928   Akt: Prinzipschaltbild des Senders Rosenhügel        
27508-1928         K
27508-1928   Prinzipschaltbild des Senders II Rosenhügel   Blaupause 02.06.1928 O
27508-1928   Abrechnungsplan über die Adaptierungsarbeiten des Sendehauses am Rosenhügel bei Wien   Planskizze 1:50 xx.12.1927 O
28728-1928   Akt: Neubau einer Sendestation in Graz        
28728-1928   Senderhaus der RAVAG-Grassergasse Variante I   Blaupause   O
28728-1928   Senderhaus der RAVAG-Grassergasse Variante III   Blaupause   O
28728-1928   Senderhaus der RAVAG-Grassergasse 1:100   Blaupause   O
38972-1928   Akt: Besprechungskabel Linz - Freinberg        
38972-1928_01   Besprechungskabel Linz - Freinberg   Aktenumschlag Folio   S
38972-1928_02   betr. Beschreibung der 500 Watt Marconi-Station in Linz auf dem Freinberg Von: Ravag, an: BMHV 1s Typoskript A4 mit Stempel und Unterschrift 25.06.1928 S
38972-1928_03a _03b Beschreibung der 500 Watt Marconi-Station in linz auf dem Freinberg   2s Typoskriptabschrift 18.06.1928 S
43681-1928   Akt: Aufstellung eines Ravag-Verstärkers       O
44902-1928   Akt: Überlagerungssender in Bruck an der Mur       O
50730-1928   Akt: Indienststellung der Rundspruchsender im Falle eines Fliegeralarmes        
50730-1928_01   Indienststellung der Rundspruchsender im Falle eines Fliegeralarms Von: BM für Heereswesen, an: Generaldirektion des Post-, Telegraphen- und Fernsprechwesens 1s Typoskript mit handschr. Anm. 27.10.1928 S
50730-1928_02a _02c Luftspähdienst, Besprechung mit der Generaldirektion für Post-, Telegraphen und Fernsprechwesen Von: BM für Heereswesen, an: Generaldirektion des Post-, Telegraphen- und Fernsprechwesens 3s Typoskriptabschrift 01.09.1927 S
52569-1928   Akt: Konstitutierung des Vollbeirates der Ravag für die Wirkungsdauer 1928/29       K
52569-1928_01a _01b Vollbeirat der Österr. Radioverkehrs A. G. 1928 - 1929   2s Typoskriptabschrift Folio o. A. S
52569-1928_02a _02b Vollbeirat der Österr. Radioverkehrs A. G. 1927 - 1928   2s Typoskriptabschrift Folio o. A. S
52569-1928_03   darin Aktnr. 49544-1927: Konstiutierung des Vollbeirates der Ravag für die Wirkungsdauer 1927/28:Technischer Bericht   1s Typoskriptabschrift Folio 26.10.1927 S
52569-1928_04a _04h in Aktnr. 49544-1927: Programmbericht   8s Typoskriptabschrift Folio o. A. S
52569-1928_05a _05b darin Aktnr. 48890-1928: Verband der österr. Radioklubs, Verteilung der Mandate der Amateurvertreter im Beirat: Von: Verband der österr. Radioklubs in Wien, an: Genraldirektion für Post- Telegraphen und Fernsprechwesen 2s Typoskript mit Stempel und Unterschrift Quartformat 31.10.1928 S
52569-1928_06   in Aktnr. 48890-1928: Von: Verband der österr. Radioklubs in Wien, an: Genraldirektion für Post- Telegraphen und Fernsprechwesen 1s Typoskript mit Stempel und Unterschrift Folio 22.10.1928 S
55684-1928   Akt: Internationaler Radiotelegraphenvertrag Washington 1927; Dienstvorschrift        
55684-1928   Internatioinalerr Radiotelegraphenvertrag   114s Typsokript Quartformat geheftet blauer Umschlag xx.xx.1928 K
55684-1928_01a _01d Internationlaer Radiotelegraphenvertrag   4s Typoskript Quartformat xx.xx.1928 S
56842-1928   Akt: Ausstattung der Polizeibehörden mit Radiokurzwellensendern, Washingtoner Vertrag        
59663-1928   Akt: Überprüfung der Übereinstimmungen der OT Stempelabdrücke auf den Teilen I un dIII der Berechtigungsscheine durch die Aufsichtsbeamten        
59772-1928   Akt: Neue Wellenverteilung        
877-1929   Akt: Zuteilung von Wellen an Studiensender        
1594-1929   Akt: Karel Jonas Wien XVII Blumengasse 33, unbefugte Sendeanlage eines drahtlosen Privatgtelegraphen        
22033-1919   Akt: Pressedienst der ukrainischen Volksrepublik, Wien. Funkentelegrafische Verbindung zwischen Deutsch-Altenburg und Schmerinka        
22033-1919_01   Pressedienst der ukrainischen Volksrepublik, Wien. Funkentelegr. Verbindung zwischen Deutsch-Altenburg und Schmerinka   4s Aktenumschlag Folio, Titelseite geSnt   S
22033-1919_02   darin Aktnr. 9286-1919: Funkentelegr. Verbindung Deutsch-Altenburg - Schmerinka: Von: Reichspostministerium Berlin, an: Generalpostdirektion Wien 1s Typoskript A5 mit Unterschrift 11.04.1918 S
22033-1919_03a _03c in Akt 9286-1919, darin Aktnr. 5037-1919: Herstellung eienr funkentelgr. Verbindung zwischen Funkentelgr. Amt Deutsch-Altenburg und Radiostation Schmerinka: Von: Radio Deutschaltenburg (sic!), an: ? 3s Telegramm handschriftlich 28.02.1919 S
22033-1919_04   in Akt 5037: Von: Königswusterhausen, an: Deutsch-Altenburg 1s Telegramm Typoskript o. A. S
22033-1919_05a _05b in Akt 5037: Betr. Herstellung einer Radio Verbindung zwischen Deutsch-Altenburg und der Radiostation Schmerinka Von: Generalpostdirektion, an: ? 2s Telegramm Typoskript mit Unterschrift 01.03.1919 S
25067-1919   Akt: Freigabe der Funkentelegraphenanlage Wien Missindorfstr. 21 an die Lorenzwerke Ges m b. H. Wien        
25067-1919_01   Freigabe der Funkentelegr. Anlage Wien Missindorfstr an die Lorenzwerke   4s Aktenumschlag Folio, Titelseite geSnt   S
25067-1919_02a _02b Betr. Bewilligung zum Betrieb einer Versuchsstation für Drahtlose Telegraphie Von: Telephon-Fabrik-Aktiengesellschaft, an: Staatsamt für Verkehrswesen 2s Typoskript mit Briefkopf, Stempel und Unterschrift 06.10.1919 S
25067-1919_03   darin Aktnr. 16952: Telephon Fabriks Aktiengesellschaft J. Berliner < Aktenumschlag>   4s Aktenumschlag Folio, Titelseite geSnt   S
25067-1919_04a _04c in Akt 16952, darin Aktnr. 42880: Funkentelgeraphenanlage der Telephon Fabriks Aktiengesellschaft   4s Akteneinlagebogen Folio, 3s beschriftet 17.10.1911 S
25067-1919_05   in Akt 42880: Beilagenverzeichnis   1s handschr. Verzeichnis Folio mit Stempel 17.10.1911 S
25067-1919_06-1 _06-2 in Akt 16952, darin Aktnr. 53820-1913: < betr. Konzessionsurkunde> Von: Budapester Handeslministerium?, an: K. k. Handelsministerium Wien 1s Typoskript mit Briefkopf und Unterschrift Folio 08.11.1913 S
25067-1919_057-1 _07-2 in Akt: 53820: <Übersetzung, betr. Konzessionsurkunde für die Telephonfabriks A. G.   1s handschr. Brief Folio 08.11.1913 S
25067-1919_08   Konzessionsurkunde   15s handschr. Urkundenübersetzung Folio, Titelseite geSnt 08.11.1913 S
25067-1919_09-1 _09-2 Konzessionsurkunde   8s handschr. Urkunde, Titelseite Folio 08.11.1913 S
38787-1929   Akt: Benützung von Gebäuden der Post und Telgraphenverwaltung für den Peildienst < Errichtung eines Peilsystems in Gebäuden der PTT in Wien>   umfangreiches Konvolut   O
24219-1929   Akt: Rundradiogrammdienst der Transatlantic Ges. Filiale Innsbruck        
30660-1929   Akt: Radiokonferenz in Washington        
30660-1929     1s Typoskript A4 23.04.1930 K
30082-1919   Akt: Errichtung eines Funkentelegraphen-Netzes für Tirol und Vorarlberg        
22545-1929   Akt: Kronos Verlag A. G. Wien, Versuchsenderbewilligung        
22545-1929_01-1 _01-2 Beschreibung der Versuchssendeanlage Oe.S.B.   1s Typoskript mit handschr. Anm.   S
22545-1929_02     Skizze   S
21482-1919   Akt: Bureau für Luftfahrwesen: Einsichtsakt Radioteleg. Verbindung von Flugfeldern        
21482-1919_01   Radiotelg. Verbindung von Flugfeldern   4s Aktenumschlag Folio, Titelseite geSnt   S
3529-1936     Lose Blätter in Mappe ohne Signatur eingelegt    
17453-1929   Akt: Zeichnungen Kurzwellensender Rosenhügel   Akt mit 2 Skizzen    
40178-1929   Akt: Aufteilung der Sender im Betriebsgebäude Deutsch-Altenburg       O
45744-1929   Akt: Sendeversuche vom Mönchsberg aus        
45744-1929   Ausführungsplan des Eiskellers, Wasserreservoirs und Aussichtsturmes auf dem Mönchsberg       O
45744-1929   Lageplan über die Leitnergründe am Mönchsberg 1 . 500       O
31554-1919   Akt: Memorandum bezgl. Ausbau des Radiowesens        
31554-1919_01a _01e Memorandum bezgl. Ausbau des Radiowesens Von: Funkerverband, an: Staatsamt für Verkehrswesen 5s Typoskript Folio mit Unterschrift 14.12.1919 S
31554-1919_02         S
31554-1919   5 Subbeilagen (verzeichnis siehe S 31554-1919_01d) zu Memorandum bezgl. Ausbau des Radiowesens       K
31554-1919_02a _02b Subbeilage 4: Details zu den Aufstellungen   2s Typoskript Folio   S
13914-1933   Akt: Vertragsinstrumente der Madrider Konferenzen        
13914-1933_01a _01b Règelment général des radiocommunication annexe à la convention internationale des télécommunications   79 s Typoskript mit beilagen gedruckt und geheftet 2s geSnt xx.xx.1932 S
23728-1933   Akt: Messtellen für radioelektrische Sendungen       O
23728-1933   Messtellen für radioelektrische Sendungen   4s Aktenumschlag 2s beschriftet   K
11353-1934   Akt: Gemeindeamt Gmunden, Anzeigepflicht für den Bau von Antennen im Freien im Stadtgebiete Gmunden. Zusatznotiz: Man erkennt die Erfordernis die Berechtigung fder Errichtung von Hochantennen behördlich zu regeln, Beispiele aus mehreren Gemeinden        
3960-1935   Akt: Durchführungsvorschriften und Erläuterungen zur 1. Telegraphenverordnung - 1935       K
46881-1934   Akt: Abänderung des Telegraphengesetzes und Neufassung der 1. Telegraphenverordnung        
46881-1934   Abänderung des Telegraphengesetzes und Neufassung der 1. Telegraphenverordnung   4s Aktenumschlag 3s beschriftet und 2 Einlagebögen   K
46881-1934_01a _01n Verordnung des Bundesministers für Handel und Verkehr vom 1. Jänner 1935, betreffend die Herstellung und den Vertrieb, die Einfuhr sowie den Besitz und Betrieb von Anlagen und Einrichtungen für drahtlose Telegraphie   14s Typoskript Druckfassung (sic!) 14.01.1935 S
46550-1931   Akt: Änderung der Antennenanlage        
46550-1931   darin Aktnr. 56091-1929: Abänderung des Vordruckes für Studiensenderberechtigungsscheine:   4s Aktenumschlag 3s beschriftet   K
46550-1931   in Akt:56091: Berechtigungsschein   7s Typoskript   K
46550-1931   in Akt 56091, darin Aktnr. 46266-1929: Zwischenstaatliche Vereinbarung, betr. Regelung der Amateursendebewilligungen in den Ländern der europäischen Region:   4s Aktenumschlag 3s beschriftet und 3 Einlagebögen   K
46550-1931   in Akt: 56091: Von: Lehrkanzlie für Radiotechnik, an: Generaldirektion rür das Postwesen 1s Typoskript mit Stempel und Unterschrift 09.10.1931 K
46550-1931_01a   in akt: 46266: Betr. L'information des conditions techniques imposees aux titulaires des licences d'amateurs Von: bureau international de l'union telegraphique 1s Typoskript gedruckt 24.10.1929 S
46550-1931_01b _01c in Akt 46266: Arrangement international particulier concernaut la reglementation des licences d'amateur   2s Typoskript gedruckt 27.09.1929 S
46550-1931   in Akt 56091, in Akt 46266, darin Aktnr. 4875-1929: Anzeige über den Beginn von Sendeversuchen:   4s Aktenumschlag 3s beschriftet, 1 Einlagebogen 1s beschirftet   K
46550-1931_02   in Akt: 4875: VoN. Elektrotechnisches Institut, an: Generaldirektion für das Postwesen 1s Typoskript mit Unterschrift 02.11.1928 S
46550-1931   darin Aktnr. 17602-1931,darin Aktnr. 56166-1930: Vorlage eines technischen Berichtes über die Versuchs-Sende-Anlage des Radio-Laboratoriums am Elektro-technischen Institut:   4s Aktenumschlag 3s beschriftet   K
46550-1931_03a _03b in Akt 56166: Betr. Vorlage eines technischen Berichtes über die Versuchsendeanlage Von: Lehrkanzlei für Radiotechnik, an: Generaldirektion rür das Postwesen 2s Typoskript mit Unterschrift 26.03.1931 S
46550-1931_04   Auflösung 600dpi   Unterschrift   S
46550-1931_05 _09 in Akt 56166:   5 Skizzen A4   S
46550-1931_10a _10g in Akt: 56166: Technischer Bericht über die Versuchssendeanlage am Radiolaboratorium am Elektro-Technischen Institut   7s Typoskript mit Unterschrift 26.03.1931 S
46550-1931_11   in Akt 56166: Betr. Vorlage eines technischen Berichtes über die Versuchsendeanlage Von: Lehrkanzlei für Radiotechnik, an: Generaldirektion rür das Postwesen 1s Typoskript mit Unterschrift 25.11.1930 S
46550-1931_12a _12h in Akt 56166: Technischer Bericht über die Versuchssendeanlage am Radiolaboratorium im Elektrotechnischen Institut   8s Typoskript mit handschriftl. Anm. 25.11.1930 S
46550-1931   in Akt 56166: Versuchssendeanlage am Radiolaboratium   5 Blaupausen   O
46550-1931   in Akt 56166, darin Aktnr. 56405-1930: Unzulässiger Austausch von Nachrichten mit anderen Sendern        
46550-1931_13a _13b in Akt 56405:   2s Manuskript o. A. S
46550-1931   in Akt 56405: Von: Lehrkanzlei für Radiotechnik, an: Sektionsrat Pfeuffer 3s Typoskript mit Unterschrift 10.09.1930 K
1479-1933   Akt: Notifikationen des Berner Büros bezgl. Rundfunksonderdienste < Ausführliche Erörterungen ob Radiotelegramme in den Zuständigkeitsbereich Rundfunk, PTT oder Radio Austria fallen>        
1479-1933_01a _01b Journal télégraphique     25.12.1926 S
1933-1919   Akt: Aufgabe von Telegrammen bei der tschechisch-slovak. Radiostation in Steyr        
1933-1919_01a _01b Aufgabe von Telegrammen bei der tscheschisch-slovakischen Radiostation in Steyr   4s Aktenumschlag 2s beschirftet Folio   S
1933-1919_02   Abschirft   1s Typoskriptabschirft mit Unterschrift Folio 18.12.1918 S
4841-1919   Akt: Deutsche Betriebsgesellschaft für drahtlose Telegraphie, Berlin: Errichtung einer Zweigstelle in Wien        
4841-1919   Deutsche Betriebsgesellschaft für drahtlose Telegraphie Berlin: Errichtung einer Zweigstelle in Wien   4s Aktenumschlag 3s beschriftet Folio   K
4841-1919_ß1a _01b Betr. Debeg Zweigstelle in Wien Von: Debeg, an: Generaldirektion der Deutsch-Österreichischen Post- und Telgraphenanstalten 2s Typoskript mit Briefkopf, Stempel und Unterschrift Quartformat 19.02.1919 S
5026-1919   Akt: Amerikanische Kommission für Friedensverhandlungen: Errichtung einer drahtlosen Empfangsstation am Hause 1. Stock im Eisenplatz Nr. 1 (Equitable Palast)        
5026-1919_01a _01c Amerikanische Kommission für Friedensverhandlungen Errichtung einer drahtlosen Empfangsstation   4s Aktenumschlag 3s beschriftet Folio   S
5026-1919_02   Von: American Commission to negotiate peace, an:: gEneraldirektion der Post 1s Typoskript mit Unterschrift Quartformat 26.02.1919 S
5320-1919   Akt: Überlassung von U-Boot Radiostationen        
8825-1919   Akt: Wiederbenützung der funkentelegraphischen Anlage des Elektotechnischen Instituts in Wien IV        
18482-1919   Akt: Entwurf für eine Ansprache des Herrn Bundespräsidenten anlässlich der Eröffnung des Großsenders auf dem Bisamberg am 28. Mai 1933       O
12817-1919   Akt: Radioverkehr Deutsch-Altenburg mit Paris Eiffelturm und St. Germain en laye        
12817-1919_01a _01c   3 Telgramme A5 29.01.1919?  
12708-1919   Funkentelegramm-Verkehr mit Eiffelturm-Paris und St. Germain en laye        
11914-1919   Akt: Telegraphisher Verkehr mit der Friedensdelegation in St. Germain        
18973-1919   Akt (ohne Umschlag): Gründung des deutsch-österreichischen Funkerverbandes        
18973-1919_01a _01b Gründung des deutsch-österreichischen Funkerverbandes   2s Typoskript mit Stempel und Unterschrift; handschriftl. Anm auf der Rücksesite 06.08.1919 S
13246-1919   Akt: Major Richard Imme, Wien; um Verleihung einer Konzession für Radioempfangsstation in Wien        
15.8-97856-1924   Konvolut: Gründung Ravag   umfangreiches Konvolut    
15.8-97856-1924_01a _01b Von: Österreichisches Creditinstitut, an: Bundeskanzleramt 2s Typoskript mit Stempel und Unterschrift 16.09.1924 S
15.8-97856-1924_02   Radioverkehrs A. G. Errichtung Von: Bundeskommission für Sozialisierung, an: Bundeskanzleramt 1s Typoskript A5 mit Stempel und Unterschrift 04.08.1924 S
15.8-97856-1924_03   Richtigstellung des §1 der Gesellschaftsstatuten Von: Ravag, an: Bundeskanzleramt 1s Typoskript mit Stempel und Unterschrift Folio 23.07.1924 S
15.8-97856-1924_04a _04b Von: Österreichisches Creditinstitut, an: Bundeskanzleramt 2s Typoskrit mit Stempel und Unterschrift Folio xx.07.1924 S
90379-1933-588   Akt: Auslandbezug   Konvolut aus mehreren Akten   O
04-BMHV Pr. Auskünfte 1933   Auskünfte Ravag 1933   Konvolut mit losen Blättern    
04-BMHV Pr. Auskünfte 1925   Auskünfte Ravag 1925   Konvolut mit losen Blättern    
04-BMHV Pr. Auskünfte 1927   Auskünfte Ravag 1927   Konvolut mit losen Blättern   O
04-BMHV Pr. Auskünfte 1923   Auskünfte Ravag 1923   Konvolut mit losen Blättern    
04-BMHV Pr. Auskünfte 1924   Auskünfte Ravag 1924   Konvolut mit losen Blättern    
04-BMHV-Auskünfte-1924_01     1s Typoskript A5   S
18162-1933   Akt:Privatteilnehmeranlage der Ravag am Bisamberg,       O
18162-1933   S. A. 1/4 und S. A. 1/7 - Telephon-Anlage mit Gleichstromanruf nach dem Relaissystem,Privat Type III zum Anscluss an O. b. - Amter der Telephon- und Telegraphen-Fabriks A. G. Kapsch & Söhne   8s typoskript A4   O
21869-1933   Akt: Rundspruchübertragung Wien - Newyork (sic!) am 21. Mai d. J.        
21869-1933   betr. Übertragung Wien - Newyork Von:GDPT Bern, an GDPT Wien 2s Typoskript mit Breifkopf und unterschrift A4 07.06.1933 K
19862-1933   Akt: Eröffnung der Bisamberganlage        
19862-1933   Eröffnung der Bisamberganlage   4s Aktenumschlag A4 2s beschriftet xx.xx.1933 K
19862-1933   Entwurf für eine Ansprache des Herrn Bundespräsidenten anlässlich der Eröffnung des Großsenders auf dem Bisamberg am 28. Mai 1933   1s Typoskript mit handschriftlichen Anm. o. A. K
31786-1933   Akt: Mobile Peilstation für den Radioüberwachungsdienst        
31786-1933   Mobile Peilstation für den Radioüberwachungsdienst   4s Aktenumschlag A4 3s beschriftet mit 2 Einlagebögen   K
37858-1933   Akt: Leitungen für den Relaissender der Ravag in Dornbirn        
37858-1933   Leitungen für den Relaissender der Ravag in Dornbirn   4s Aktenumschlag A4 3s beschriftet mit 2 Einlagebögen   K
37858-1933   Betr. Leitungen für den Relaissender der Ravag in Dornbirn Von: Post- und Telegraphendirektion Tirol und Vorarlberg, an: GDPT Wien 2s Typoskript mit Stempel und handschr. Anm. 09.12.1933 K
37858-1933   Betr. Provisorische Aufstellung eines Zwischensenders in Vorarlberg Von: Ravag, an: GDPT 1s Typoskript mit Stempel und Unterschrift 02.10.1933 K
28694-1933   Akt: Privatteilnehmeranlage der Österr. Radioverkehrs A. G. im Festspielhaus in Salzburg       O
51301-1935   Akt: <Änderung der internationalen Erkennungssignale der österr. Seeschiffe in Übereinstimmung mit den Radiorufzeichen>        
51301-1935_01   Von: Eduard Sächers, an: BMHV 1s handschr. Brief A4 mit Stempel und Unterschrift 19.02.1934 S
21639-1947   Akt: Amerikanische Truppentelegramme aus den USA und Kanada nach Österreich        
21639-1947   Amerikanische Truppentelegramme aus den USA und Kanada nach Österreich   4s Aktenumschlag 3s beschriftet   K
21639-1947   Bericht der am 19. Juni 1947 abgehaltenen Besprechung über die Behandlung ankommender Telegramme durch die ÖP&TV Von: Hauptquartier US Streitkräfte in Österreich 3s Typoskript mit handschr. Anm. 20.06.1947 K
21639-1947   Report of Conference held 19 June 1947 reference handling of incoming Telegraphs by AP & T von: Headquaters US Forces in austria 3s Typoskript mit Unterschrift 20.06.1947 K
16970-1947   Akt: Funkgenehmigung für die ionospährische Beobachtungsstation Sonnenobservatorium Kanzelhöh       O
16970-1947   Beschreibung der geplanten Ionospährenstation Von: Institut für Meterologie und Geophysik Universität Graz 2s Typoskript mit Briefkopf, 2 Blaupausen Kippgerät und Impulssender 02.05.1947 O
16970-1947   darin Aktnr. 19061-1946: Sendegenehmigung für die Universität Graz zwecks Ionosphärenbeobachtung       O
16970-1947   in Akt: 19061-1946: Form for frequency application for civil use Von: Radio Sub. Commitee Asec, an: Lehrkanzei für Geophysik Dr. otto Burkard 1s Typoskript mit handschr. Anm. 23.07.1946 O
9546-1946   Akt: Genehmigung eines Empfängerprüfgenerators       O
9547-1946   Akt: Genehmigung zum Selbstbau eines Theremin-Musikgerätes von Christian Zangerl Dornbirn       O
17491-1946   Akt: Abkommen mit den US War Department und der American telephone and telegraph-company über Radio-Telephonie        
17491-1946   Abkommen mit den US War Department und der American Telephone and Telegraph company über Radio-Telephonie   4s Aktenumschlag 3s beschriftet und 1 s Einlagebogen   K
17491-1946   Abkommen mit den US War Department und der American telephone and telegraph-company über Radio-Telephonie Von: BM für Verkehr, an: BM für Finanzen 2s typoskriptabschrift 15.07.1946 K
17491-1946   Abkommen mit den US War Department und der American telephone and telegraph-company über Radio-Telephonie Von: GDPT Wien, an:US 3s Typoskriptabschrift 22.04.1946 K
17491-1946   Memorandum betr. Übereinkommen zwischen der Österr. Telephon- und Telegraphenverwaltung, dem Finanzoffizier, USFA und dem Hauptnachrichtenoffizier, USFA   4s Typoskript A4 21.10.1946 K
17491-1946   Von: BM für Finanzen, an: BM für Verkehr 1s Typoskript mit Stempel und Unterschrift 19.07.1946 K
6270-1945   Akt: Wiederaufnahme des drahtlosen Telegraphenverkehrs mit dem Ausland        
6270-1945   Wiederaufnahme des drahtlosen Telegraphenverkehrs mit dem Ausland   4s Aktenumschlag 4s beschriftet A4   K
6270-1945   Gegenstand: Wiedererrichtung der Radio-Telegraphendienste zwischen Österreich und anderen Ländern Von: Alliierter Rat, an: GDPT 2s Typoskript mit handschr. Anm. 05.12.1945 K
385-1946   Akt: Polizeifunk        
385-1946   betr. Polizeifunk < inkl Liste der Rufzeichen> Von: PT Direktion Wien, NÖ, Bgld, an: GDPT 3s Typoskript mit Stempel und Unterschrift 08.01.1946 K
1922-1946   Akt: Frequenzansuchen        
1922-1946   betr. Frequenzansuchen Von: Vierteiliges nachrichtenkomitee für Österreich, an: GDPT 6s Typoskript 25.01.1946 K
10797-1935   Akt: Hochfrequenzschutzdrossel für Rundfunkempfänger       O
11615-1935   Akt: Radio-Ausforschungsdienst, Zusammenwirken der Bundesgendamerie mit der Post- und Telegraphenbehörde        
11615-1935_01a _01d Betr. Radioausforschungsdienst Von: Bundeskanzleramt, an: alle Herren Sicherheitsdirektoren und die Herren Vorstände sämtlicher Bundespolizeibehörden 4s Typoskriptabschrift 19.03.1935 S
11615-1935_02a _02b Abschrift: Betr. Vermutliches Bestehen eines Geheimsenders der NSDAP in Schwechat Von: Telegraphendirektion Wien, NÖ, Bgld, an: Bezirkshauptmannschaft 2s Typoskriptabschrift A5 27.06.1935 S
11615-1935_03a _03b Betr. Vermutliches Bestehen eines Geheimsenders der NSDAP in Schwechat Von: Präsident Goldreich, an: Bezirkshauptmannschaft 2s Typoskriptabschrift 04.06.1955 S
11615-1935_04   NSDAP Hitlerbewegung Radiosendung in Schwechat Von: Sicherheitsdirektor Gautsch, an: Bezirkshauptmann und Postdirektor 1s Typoskriptabschrift 27.05.1935 S
11615-1935_05a _05b Meldung betr. Verdacht des Bestehens eines Geheimsenders von: Städtische Sicherheitsache Wiener Neustadt 2s Typoskriptabschrift 12.03.1934 S
11615-1935_06a _06b Betr. Anzeige über einen angeblichen Geheimsender in Wiener Neustadt Von: Telegraphendirektion, an: BMHV 2s Typoskript mit Unterschrift 02.03.1935 S
11615-1935_07   Betr. Polizeifunk, angebliches Bestehen von Geheimsendern Von: Bundespolizeidirektion, an: Telegraphendirektion 1s Typoskriptabschrift 29.11.1935 S
11615-1935_08   Betr. Funküberwachungsdienst, angeblicher Geheimsender Von: Bundespolizeidirektion, an: Telegraphendirektion 1s Typoskriptabschrift 06.10.1934 S
1.-1945   Akt: Bestellung des Fregattenkapitän Franz Leist zum provisorischen Leiter der Radio Austrio (sic!) A. G.       K
5635-1945   Akt: Genehmigung von Funksendeanlagen für die Gemeinde Wien, Mag. Abt. IV/23        
10664-1935   Akt: Funkhaus        
10664-1935-01   Betr. Bau eines eigenen Funkhauses und dessen Finanzierung Von: Oskar Czeija, an: BMHV 1s Typoskript A4 mit Breifkopf und Unterschrift 18.01.1935 S
9344-1935   Akt: Feste Peilstationen        
8610-1935   Akt: Automatische Überwachngseinrichtungen auf den Rundspruchleitungen Johannesgasse - Bisamberg und Johannesgasse - Rosenhügel        
3646-1935   Akt: Abänderung des Telegraphengesetzes und Neufassung der 1. Telegraphenverordnung; Pressemitteilung und Verlautbarung im Rundspruch        
29897-1935   Akt: Einhebung von Radiogebühren bei Mitgliedern auswärtiger Diplomatischer und konsularischer Missionen in Österreich        
29897-1935_01   darin Aktnr. 24378-1928: Gebäude der russischen Gesandtschaft, Anbringung von Antennenanlagen: Betr. Gebäude der russischen Gesandtschaft, Anbringung von Antennenanlagen Von: Vizekanzler Seydel, an: BMHV 1s Typoskript mit Stempel 04.06.1928 S
29897-1935_02a _02c in Akt 24378-1928: Betr. Gebäude der russischen Gesandtschaft, Anbringung von Antennenanlagen, Von: Ustrnul, an: GDPT 2s Typoskript Folio mit Stempel und unterschrift, Planskizze A5 Bleistift 21.05.1928 S
29897-1935_03   in Akt 24378-1928, darin Aktnr. 20522-1928: Gebäude der russischen Gesandtschaft, Anbringung von Antennenanlagen: Betr. Gebäude der russischen Gesandtschaft, Anbringung eines Verbindungsdrahtes zur russischen Kirche Von: Polizeidirektion Wien, an: Bundeskanzleramt 1s Typoskriptabschrift Folio mit Stempel und Unterschrift 27.04.1928 S
17563-1935   Akt: Prüfung des Heinrich Rathgeb, Graz, Kaiserfeldgasse 15/III zur Erlangung eines Radiotelegraphistenzeugnisses 2. Klasse für den Dienst auf Schiffs- und Flugzeugstationen        
17563-1935_01a _01c Ansuchen betreffend der Zulassung zur Prüfung für die Erlangung eines Funkerzeugnisses II. Klasse für Schiff- und Flugzeugstationen Von: Heinrich Rathgeb, an: BMHV 3s Manuskript A4mit Stemoel und Unterschrift 05.10.1934 S
4736-1931   Akt: Herstellung direkter Freileitungsverbindungen für die Ravag       K
12990-1932   Akt: Verlegung eines Spezialkabels für die Ravag von I., Johannesgasse 4 b - Hauptverteiler "Kr"        
12990-1932   Betr. Verlegung eines Spezialkabels für die Ravag von I,. Johannesgasse 4b - Hauptverteiler "Kr" Von: Telegraphendirektion Kleedorfer, an: GDPT 2s Typoskript A4mit Stempel und Unterschrift 19.03.1931 K
12990-1932   Betr. Kabelanlage der Ravag Wien I. Johannesgasse 4b - Senderhaus am Rosenhügel von: BMHV, an: Ravag 2s Typoskriptabschrift Folio 21.05.1927 K
19597-1931   Akt: Drosselspulen zum Schutz des Rundspruches gegen Störung durch Telegraphenanlagen       O
22163-1931   Akt; Herstellung einer Kabelanlage für die Ravag in Salzburg       O
25252-1932   Akt: Gesetzliche Vorschriften zur Hintanhaltung von Störungen des Rundspruches       O
25252-1932   Betr. Hintanhaltung der Störung von Radiosendungen, Anfrage der belgischen Gesandtschaft Von: Bundeskanzleramt, an: GDPT 1s Typoskript 15.01.1931 O
25252-1932   Von: Obertelegeraphendirektion Schweiz, an: GDPT 1s Typoskript mit Stempel und Unterschrift 11.09.1930 O
25252-1932   Von: Direction générale des Telégraphes de Suède, an: BMHV 1s Typoskript mit Briefkopf und Unterschrift 25.10.1929 O
25252-1932   Von: Grand-Duche de Luxembourg, administration des Postes et des Télégraphes, an: GDPT 1s Typoskript mit handschr. Anm. 30.05.1931 O
30152-1931   Akt: Verwaltungsausschuß des Unterstützungsfonds der Angestellten und Arbeiter der Ravag, Konstituierung        
30152-1931   Sitzung Nr. 3   2s Typoskriptabschrift 24.06.1931 K
30152-1931   darin Aktnr. 53716-1930: Verwaltungsausschuß des Unterstützungsfonds der Angestellten und Arbeiter der Ravag, Konstituierung        
30152-1931   in Akt 53716: Sitzung Nr. 2   10s Typoskriptabschrift 03.12.1930 K
30152-1931   in Akt 53716: Sitzung Nr. 1   7s Typoskriptabschrift 05.11.1930 K
30152-1931   in Akt 53716: Credit-Institut Konto septo: Unterstützungsfond für Angestellte   1s Typoskriptabschrift 05.11.1930 K
30152-1931   in Akt 53716: Tagesordnung   1s Typoskriptabschrift 05.11.1930 K
30152-1931   in Akt 53716: Geschäftsordnung für den Verwaltungsausschuss des Unterstützungsfonds für die Angestellten und Arbeiter der Ravag   5s Typoskript Folio mit handschr. Anm. o. A. K
30152-1931   in Akt 53716: Satzungen des Unterstützungsfonds für die Angestellten und Arbeiter der Ravag   4s Typoskriptabschrift Folio 15.03.1929 K
30152-1931   in Akt 53716:   2s Abschrift Folio 16.10.1928 K
30152-1931   in Akt 53716: Von. Betriebsrat der Ravag, an: Exekutivkomitee der Ravag 1s Typoskriptabschrift Folio o. A. K
30152-1931   in Akt 53716, darin Aktnr. 23037-1930: Österr. Radioverkehrs A. G. lebenslänglicher Versorgungsgenuß aus dem Unterstützungsfonds für die Witwe des Dir. Prof. Dr. Richters        
30152-1931   in Akt 23037: Lebenslänglicher Versorgungsgenuß aus dem Unterstützungsfond für die Witwe des Dir. Richters   4s Aktenumschlag 3s beschriftet inkl 2s einlagebogen mit handschr. Anm.   K
30152-1931   in Akt 23037, darin Aktnr. 53833-1928: Österr. Radioverkehrs A. G. Entwurf der Satzungen des utnerstützungsfonds für die Bediensteten der Ravag       O
58329-1930   Akt: Eisenbahn-Radio-Gesellschaft: Vorläufige Versuchsbewilligung        
20280-1932   Akt: Radio-Austria A. G.: Projekt einer Kurzwellenstation in der Nähe von Wien        
20280-1932   Projekt einer Kurzwellenstation in der Nähe von Wien   4s Aktenumschlag 3s beschriftet und 4s Einlagebogen 4s beschriftet   K
20280-1932_01   Von: Radio Austria A. G., an: GDPT 1s Typoskript A4 mit Briefkopf,Stempel und Unterschrift 20.05.1932 S
20280-1932_02a   Von Radio Austria A. G., an: GDPT 1s Typoskript A4 mit Briefkopf,Stempel und Unterschrift 03.06.1932 S
20280-1932_02b   Antennenanlage für eine Kurzwellenstation   Skizze A4 1:1000   S
22150-1930   Akt: Privatfernsprechanlage Wien I., Johannesgasse 4b - Freudenau Rennplatz        
22150-1930   Privatfernsprechanlage Wien ., Johannesgasse 4b - Freudenau Rennplatz Von: Anmeldebüro, an: GDPT 2s Typoskript Folio mit Unterschrift 27.05.1930 K
22150-1930   Vergebührung von auswärtigen Übertragungs-Stellen Von: Ravag, an: BMHV 2s Typoskript A4 mit Unterschrift 02.05.1930 K
22150-1930   Vergebührung der Leitungen, unser Schreiben vom 2. d. M. Von: Ravag, an: BMHV 1s Typoskript mit Stempel und Unterschrift 05.05.1930 K
22150-1930   Von: GDPT, an: Ravag 1s Typoskriptabschrift 03.05.1930 K
22150-1930     Skizze Butterpapier o. A. K
6509-1933   Akt: Eröffnung des drahtlosen Telegraphenverkehrs mit der Stadt Vatikan        
6509-1933   Eröffnung des drahtlosen Telegraphenverkehrs mit der Stadt Vatikan   4s Aktenumschlag 3s beschriftet   K
6509-1933     Handschr. Notiz 27.02.1933 K
6509-1933   Auszugsweise Abschrift eines Briefes Ges. kohlruss' an Leg. Rat Hornbostel   1s Typoskriptabschrift A4 14.02.1933 K
6509-1933   Betr. Eröffnung eienr Radiostation im Vatikan Von: Bundeskanzleramt, an: GDPT 1s Typoskript mit Briefkopf und Unterschrift 16.02.1933 K
6509-1933   Von: Radio Austria A. G., an: Ministerialrat 1s Typoskript Quartformat mit Briefkopf und Unterschrift 16.02.1933 K
6509-1933   Von: Bundespräsident Miklas, an: Papst Pius II 1s Typoskriptabschrift o. A. K
6509-1933   Beilage: Technische und Verkehrsfragen   1s Typoskriptabschrift o. A. K
6509-1933   Material für die Verfassung eirn Rede des Herrn Bundespräsidenten anlässlich der Eröffnung des direkten radiotelegraphischen Verkehres zwischen Wien und der Stadt des Vatikans Von: Radio Austria A. G. 2s Typoskript o. A. K
51464-1930   Akt: Telegrammverkehr mit Argentinien "via Radiar"       O
56407-1930   Akt: Fragen der 3. Unterkommission in Angelegenheit von Rundspruchübertragungen        
56407-1930   Fragen der 3. Unterkommission in Angelegenheit von Rundspruchübertragungen   4s Aktenumschlag 3s beschriftet und 3s Einlagebogen   K
51134-1930   Akt: Verhältnis der Reichsrundfunkgesellschaften zur Reichspost        
51134-1930   Verhältnis der Reichsrundfunkgesellschaften zur Reichspost   4s Aktenumschlag 3s beschriftet, 8s Einlagebögen   K
51134-1930   Übersetzung des Antwortschreibens des tschechoslovakischen Post- und telegraphen-Ministeriums vom 20.01.1931 Von: Post- und Telegraphenministerium Tschecholowakei, an: Generaldirektor GDPT 2s Typoskriptabschrift mit handschr. Anm. 20.01.1931 K
51134-1930   Von: Ministère des postes et des télégraphes, Republique Tchéchoslovaque, an: GDPT 2s Originaltyposkript mit Briefkopf und Unterschrift 20.01.1931 K
51134-1930   Genehmigung zur Benützung einer Funksendeanlage der Deutschen Reichspost für die Zwecke des Unterhaltungsrundfunks   12s Typoskriptabschrift   K
51134-1930   Betr. Obliegenheiten der Aktiengesellschaft "Magyar Telefonhirmondó és Rádió r. t." Von: M. Kir. Postavezèrigazgatóság, an: GDPT 3s Originaltyposkript mit Briefkopf und Unterschrift 22.01.1931 K
51134-1930   Verhältnis der Deutschen Reichspost zu den Rundfunkgesellschaften Von: Reichspostminister, an: BMHV 3s Originaltyposkript mit Briefkopf und Unterschrift 22.11.1930 K
51134-1930   Bestimmungen über Rundfunkleitungen Von: Reichspostminister, an: Oberpostdirektionen und das telegraphentechnische Reichsamt 7s Typoskriptabschrift mit Unterschrift 11.01.1927 K
51134-1930   Richtlinien für die Funkhilfen; Aufgestellt vom Ausschuß für Rundfunkstörungen Von: Reichsrundfunk-Gesellschaft 16s Typoskript gedruckt A5 xx.xx.1929? K
51134-1930     2s Typoskriptabschrift ohne handschr. Anm. 20.01.1931 K
58477-1930   Akt: Beschlüsse des Rates der U. I. R. in Budapest        
59627-1930   Akt: Flugsicherungssender Aspern. Feldstärkemessungen        
59627-1930   Betr. Flugsicherungssender Aspern. Feldstärkemessungen Von: Ravag, an: BMHV 1s Originaltyposkript mit Briefkopf, Stempel und Unterschrift 16.12.1930 K
59627-1930   darin Aktnr. 56549-1930: Lieferung eines 0'8 KW-Telefunkensenders für Flugfunkstelle Klagenfurt        
59627-1930   in Akt 56549-1930: Abschrift Von: BMHV, an: Siemens & Halske A. G. 3s Typosriptabschrift o. A. K
59627-1930   in Akt 56549-1930, darin Aktnr. 54863-1930: Aufstellung eines zweiten Flugsicherungssenders in Klagenfurt        
59627-1930   in Akt 54863-1930: Betr. Aufstellung eines zweiten Flugsicherungssenders in Klagenfurt Von: Ravag, an: BMHV 1s Originaltyposkript mit Briefkopf, Stempel und Unterschrift 19.11.1930 K
59627-1930   in Akt 56549-1930: Betr. Neuer Flugsicherungssender Klagenfurt Von: Ravag, an: BMHV 3s Originaltyposkript mit Briefkopf, Stempel und Unterschrift 11.12.1930 K
30555-1930   Akt: Vorschriften für Empfangsanlagen drahtloser Telegraphen in den europäischen Ländern. Union de radiodiffusion in Genf       O
52275-1930   Akt: Schutz von Pressenachrichten        
52275-1930   darin Aktnr. 11384-1925: Radioamateurkongresse Paris 1925        
52275-1930_01   in Akt11384-1925: Von: Ravag, an: BMHV 1s Originaltyposkript mit Briefkopf, Stempel und Unterschrift 13.03.1925 S
120a-1945   Konvolut   Konvolut bestehend aus losen Blättern und 1 Akt    
120a-1945_01   Betr. Störung des Empfanges durch Sender der Sicherungsdienste Von: Provisorischer Leiter Ravag, an: Staatsamt für Industrie und Gewerbe, Handel und Verkehr 1s Originaltyposkript mit Briefkopf, Stempel und Unterschrift 21.05.1945 S
120a-1945   Abschrift Von: Oskar Czeija, an: Staatsamt für Industrie und Gewerbe, Handel und Verkehr und GDPT 2s Typoskriptabschrift mit Stempel und Unterschrift 21.05.1945 K
120a-1945   darin Aktnr. 21032-1945: Beschlagnahme von 2 modulationstransformatoren samt Drosselspule für die Ravag        
120a-1945_02a _02c Betr. Genehmigung für den Rucktransprot verlagerter Senderöhren Von Oskar Czeija, an: Staatsamt für Industrie und Gewerbe, Handel und Verkehr 3s Typoskript 1s handschriftlich mit Briefkopf und Unterschrift, Quartformat   S
120a-1945_03a _ß3c Protokoll sitzugn des Beirates am 7. Dezember 1945, 15.00 Uhr im Funkhaus   3s Typoskriptabschrift   S
129/1946          
129/1946   darin Akt 102768-1946: "Verband der österreichischen Funkindustrie"        
129/1946   in Akt 102768-1946: Verband der österreichischen Funkindustrie   4s Aktenumschlag 2s beschriftet   K
129/1946   in Akt 102768-1946: Betr. Wiederaufnahme der Tätigkeit Von: wiener Magistrat, Magistratsabteilung VII/2, im staatlichen Wirkungskreis, an: BMHV 1s Typoskript mit Stempel und Unterschrift A4 27.02.1946 K
129/1946   darin Akt: 106771-1946: Unstimmigkeiten in der Radioberichterstattung über Fußballländerkampf Frankreich - Österreich        
129/1946   in Akt 106771-1946: Unstimmigkeiten in der Radioberichterstattung über Fußballländerkampf Frankreich - Österreich   4s Aktenumschlag 3s beschriftet A4   K
129/1946   in Akt 106771-1946: Betr. Auftreten österreichischer Rundfunkgesellschaften in Paris Von: Vertreter der Bundesregierung Bischof, an: Bundeskanzleramt 2s Typoskriptabschrift mit Unterschrift 03.05.1946 K
129/1946   darin Akt: 194474-1946: Schreiben des österreichischen Senders Vorarlberg, betreffend Verstärkung des Senders Dornbirn        
129/1946   in Akt 194474-1946: Schreiben des österreichischen Senders Vorarlberg betr. Verstärkung des Senders Dornbirn       K
129/1946   darin Aktnr. 194726-1946: Errichtung eines Mitteleuropäischen Reklamesenders in Österreich        
129/1946   in Akt 194726-1946: Errichtung eines Mitteleuropäischen Reklamesenders in Österreich   4sAktenusmchlag 3s beschriftet   K
129/1946   in Akt 194726-1946: Betr. Reklamesender der Firma Revue internationale Radiophonique Zürich Von: BM für Handel und Wiederaufbau Heinl, an: BM Übeleis 2s Typoskriptabschrift 04.10.1946 K
129/1946   in Akt 194726-1946: Betr. Errichtung eines Mitteleuropäischen Reklame-Senders in Wien Von: Leiter der österreichischen Kammer für Handel, Gewerbe, industrie, Geld- und Kreditwesen, an: BM fr Handel und Wiederaufbau 2s Typoskript mit Briefkopf, Stempel und Unterschrift 24.09.1946 K
129/1946   in Akt 194726-1946: "In Erwiderung Ihres geschätzten Schreibens vom 15. d. Mts (..) über den letzten Stand der Angelegenheit des Radio-Senders in Frankreich" Von: Gesandter R. Seemann, an: Sektionschef Dr. Wilhelm Klauber 1s Typoskript mit handschr. Anm. 02.12.1946 K
109588/1948-129/2   Akt:   Lose Blätter    
109588/1948-129/2   Übersetzung aus dem Englischen: Gedächtnisbehelf   1s Typoskriptabschrift mit handschr. Anm. 21.05.1948 K
109588/1948-129/2   Information   11 s Typoskriptabschrift 15.06.1948 K
129-1947          
129-1947   darin Akt 173434-1947: Radioansprache des Herrn Bundesministers betreffend "Steigerung des Exportes" - Eine Lebensfrage für Österreich   4s Aktenumschlag 2s beschriftet   K
129-1947   in Akt 173434-1947: Steigerung des Exports - eine Lebensfrage für Österreich   7s Typoskriptabschrift A5 o. A. K
129-1947   in Akt 173434-1947: Steigerung des Exports - eine Lebensfrage für Österreich   8s Typoskript mit handschr Änderungen o. A. K
129-1947   darin Akt103731-1947: Ausländischer Fremdenverkehr Sommeraktion 1947. Radio-Vortrag        
129-1947   darin Akt 104894-1947: Sommer-Aktion. Radio-Vortrag, gehalten am 27. Juni 47. im Sender Rot-Weiss-Rot        
129-1947   darin Akt: 106543-1947: Sendergruppe Rot-Weiß-Rot. Fremdenverkehrswerbung        
129-1947_01   in Akt 106543-1947: Von: Rot-Weiß-Rot Wirtschaftsfunk, an: Sektionsrat Langer-Hansel 1s Originaltyposkript mit Briefkopf, handschr. Anm., Stempel und Unterschrift 16.07.1947 S
129-1947_02   in Akt 106543-1947: Von: Rot-Weiß-Rot Wirtschaftsfunk, an: BM Heinl 1s Originaltyposkript mit Breifkopf,handschr. Anm, Stempel und Unterschrift 16.07.1947 S
129-1947   darin Akt 111892-1947: Radiovortrag gehalten von Dr. Langer-Hansel über "Ausblick im Fremdenverkehr"        
129-1947   darin Akt 114420-197: Radioreportage über die Pariser Tagung für Touristik        
129-1947   2 Austragsbögen Von: BM für Handel und Wiederaufbau 2s Formular A4 mit handschr. Einträgen   K
3d-1947   Konvolut von div Akten und losen Blättern        
3d-1947   darin Akt. 16982-1947: Errichtung eines prov-Rundfunksenders am Bisamberg        
3d-1947_01a _01b Abschrift: Freigabe der auf österr. Bundesgebiet errichteten Sender für das österr. Rundfunkwesen und Einstelung der Zensur für alle österr. Sender seitens der Besatzungsmächte. Note an die 4 Hochkommissare Von: Bundeskanzleramt 2s Typoskriptabschrift mit handschr. Anm. Stempel und Utnerschrift A4 22.10.1947 S
3d-1947   darin Akt 15927-1947: Zensur von Radiovorträgen der Mitglieder der Steiermärkischen Landesregierung durch die britische Zivilverwaltung in der Steiermark        
3d-1947   Betr. Rundfunkempfangsanlagen, Betrieb bei staatlichen Dienststellen Von: BM Finanzen, an: Bundeskanzleramt, alle Bundesministerien (etc) 2s Typoskript mit handschr. Anm. Stempel und Unterschriften A4 01.06.1947 K
3d-1947   darin Akt 14765-1947: Weltfunkkonferenz 1947, Anträge der österr. Zivilluftfahrt        
3d-1947   darin Akt 14524-1947: Reorganisation im Lande Hessen        
3d-1947   darin Akt 13405-1947: Radiokonferenz in Atlantic City, New Jersey        
3d-1948   Konvolut aus 5 Akten und losen Blättern        
3d-1948   darin Akt 14924-1948: Zensur von Ministerreden vor Verlautbarung im Rundfunk durch das sowjetische Besatzungselement        
3d-1948   Abschrift: Bestellung eines Ersparungskommissärs beim Öffentlichen Verwalter für das österr. Rundspruchwesen   1s Typoskriptabschrift mit handschr. Anm, Stempel und Unterschrift A4 02.09.1948 K
3d-1948   darin Akt 14732-1948: Ersparungskommission beim öffentlichen Verwalter für das österreichische Rundspruchwesen        
3d-1948   Belgischer Gesetzesentwurf über das Radiowesen       K
3d-1948   darin Akt 12611-1948: Rückgabe der österreichischen Radiostationen        
3d-1948_01a _01b Von: Bundesminister für die Auswärtigen Angelegenheiten, an: BM für Verkehr 2s Typosrkiptabschrift mit Briefkopf Stempel und Unterschrift A4 13.05.1948 S
3d-1948   Abschrift: Bestellung eines 2. öffentlichen Verwalters für die Ravag   2s Typosrkiptabschrift mit handschr. Anm.A4 05.05.1948 K
3d-1948   darin Akt 11858-1948: Einladung zur Inanspruchnahme des neu eingeführten "Echo des Tages" beim Sender Rot-Weiß-Rot       K
3d-1948   darin Akt 10256-1948: Übernahme der Radiotelegraphischen Dienste durch die österr. Postverwaltung       O
3d-1949   Konvolut aus 11 Akten und losen Blättern        
3d-1949   darin Akt 14976-1949: Investiiionsprogramm für die Rundfunkversorgung Österreichs        
3d-1949   darin Akt 14660-1949: Errichtung eines FM-Senders auf dem untersberg bei Salzburg seiten Bayerns        
3d-1949   darin Akt 13541-1949: Protest der Bundesregierung bei der birtischen Besatzungsmacht wegen willkürlicher Frequenzänderung des Senders Schönbrunn der Sendegruppe Alpenland        
3d-1949   darin Akt 13204-1949: Bestellung der Prüfungskommission für die Prüfung zur Erlangung von Funkerzeugnissen        
3d-1949   darin Akt 13125-1949: Bericht über die Internationale Hochfrequenz-Rundfunk-Konferenz von Mexico-City 1949        
3d-1949   in 13125-1949: Betr. Bericht über die H. F. Rundfunkkonferenz von Mexico-City 1949 Von: BM für Verkehr, an: Bundeskanzleramt 2s Typoskriptabschrift 21.07.1949 K
3d-1949   in 13125-1949: Bericht über die Hochfrequenz-Rundfunk-Konferenz von Mexico-City 1949   9s Typoskriptabschrift   K
3d-1949   in 13125-1949: Internationales Hochfrequenzrundfunkübereinkommen beschlossen in Mexico-City   10s Typoskriptabschrift 10.04.1949 K
3d-1949   in 13125-1949: Annex 1; Funktion der Organisation, die mit der Durchführung des Planes betraut ist   4s Typoskriptabschrift   O
3d-1949   in 13125-1949: Annex2; Technisches Plancomitee   6s Typoskriptabschrift   O
3d-1949   in 13125-1949: Mexico-City Plan für die Verteilung von Hochfrequenzrundfunkkanalstunden   16s Typoskriptabschrift   O
3d-1949   in 13125-1949: Östereichs Zuteilungen im Grundplan von Mexico-City 1949   Plan A3   K
3d-1949   darin Akt 13096-1949: Errichtung einer Antennenanlage bzw. Verwendung ds Ravag-Schillings für diese Zwecke        
3d-1949   darin Akt 12977-1949: UNESCO-Konferenz der Radioprogrammkommission Paris 1949        
3d-1949   darin Akt 11558-1949: Abschrift; Forderung der Apa an die Ravag; Ministerkomitee; Aussprache zwischen Ravag und APA zwecks Klärung dieses Fragenkomplexes   1s Typoskriptabschrift mit handschr.. Anm. 13.04.1949 K
3d-1949   in 11558-1949: Betr. Abstattung des seitens der Ravag noch aushaftenden Rückstandes an die APA Von: Siegmund Guggenberger, an: Bundeskanzleramt 1s Typoskriptabschrift 06.04.1949 K
3d-1949   in 11558-1949: Betr. Monatliche Abonnementgebühr Von: Öffentlicher Verwalter für das österr. Rundspruchwesen, an: Austria-Presse-Agentur 1s Typoskriptabschrift 16.02.1949 K
3d-1949   darin Akt 10925-1949: Russische Zensur bei der Ravag, Herausgabe der Tass-Meldungen        
3d-1949   darin Akt 10320-1949: Zensur der Reden der Mitglieder der Bundesregierung im Sender Ravag Wien        
3d-1949   in 10320-1949, darin Akt 10382-1949: Aufhebung jedweder Zensur (Ministerreden) und bedingungslose Freigabe aller Radiostationen in Österreich        
3d-1949   darin Akt 10742-1949: Reklamefunk der Sendergruppe Rot-Weiss-Rot während der Wiener Frühjahresmesse 1949        
3d-1949   darin Akt 10727-1949: Zahlung erhöhter Bezüge bei der Ravag        
3d-1950   Konvolut aus 17 Akten und losen Blättern        
3d-1950   darin Akt 16297-1950: Restitutionsantrag der Fa. Schrack hinsichtlich der ehemaligen Ravag        
3d-1950   darin Akt 16125-1950: Radio-Austria A. G. Stellungnahme zur Frage des Luftverkehrs        
3d-1950_01   in Akt 16125-1950: Betr. Frage des zukünftigen Flugverkehrs Von: Radio Austria A. G., an: Sektionschef Alexander Toldt 1s Originaltyposkript mit Briefkopf, Stempel und Unterschrift 14.12.1950 S
3d-1950   Ballfest 1951, Sendergruppe Rot-Weiss-Rot Von: Bundeskanzleramt, an: Leitung der Sendergruppe Rot-Weiss-Rot 2s Typoskriptabschrift A5 07.12.1950 K
3d-1950   Ballfest der Ravag Von: Bundeskanzleramt, an: Siegmund Guggenberger 2s Typoskriptabschrift 05.12.1950 K
3d-1950   darin Akt 15843-1950: Kompetenz in Fragen der Programmgestaltung des Rundfunks        
3d-1950   darin Akt 15819-1950: Ravag-Gebäude; Anforderung eines Zimmers für einen Vertreter der Besatzungsmacht        
3d-1950   darin Akt 15448-1950: Neue Gebührenaufteilung im Rundfunk, Antrag Alpenland        
3d-1950   darin Akt 15354-1950: Studienreise des Dipl. Ing. Füchsl (Ravag) in die Vereinigten Staaten, Befürwortung        
3d-1950   darin Akt 15238-1950: Gerichtliche Anfrage über die Passivlegitimation des Bundeslandes Tirol bezüglich Radio Innsbruck        
3d-1950   darin Akt 15056-1950: FEHLT!        
3d-1950   darin Akt 15045-1950: Österreichischer Rundfunk, Reformvorschläge des öffentlichen Verwalters        
3d-1950   Betr. Radioreportertornee der UNESCO Von: BM für Unterricht, an: BM für Verkehr und verstaatlichte Betriebe 2s Typoskriptabschrift mit handschr. Anm und Unterschrift 05.09.1950 K
3d-1950   Empfehlungen der Radioprogrammkommission der UNESCO, §6   2s Typoskriptabschrift o. A. K
3d-1950   darin Akt 14435-1950: Rückstellungsfragen hinsichtlich der ehem. Radio-verkehrs-AG, (Ravag) Wien        
3d-1950   in Akt 14435-1950, darin Akt 14984-1950: Investitionen bei den Österr. Rundfunksendern aus Bundesmitteln        
3d-1950_02   in Akt 14984-1950: Betr. Investitionen aus Bundesmitteln von: Radio Vorarlberg, an: BM für Verkehr und verstaatlichte Betriebe 1s Originaltyposkript A5 mit Briefkopf und Unterschrift 26.10.1950 S
3d-1950_03   in Akt 14984-1950: von: Radio innsbruck, an: BM für Verkehr und verstaatlichte Betriebe 1s Originaltyposkript A4 mit Briefkopf, Stempel und Unterschrift 20.10.1950 S
3d-1950_04   in Akt 14984-1950: Von: Rot-Weiss-Rot Intendanz, an: BM für Verkehr und Verstaatlichte Betriebe 1s Originaltyposkript A4 mit Briefkopf, Stempel und Unterschrift 16.10.1950 S
3d-1950   darin Akt 14337-1950: Firma Frequentis, 4 kW-Kurzwellensender        
3d-1950_05   in Akt 14337-1950: Von: Bundeskanzler Figl, an: Vizekanzler Schärf 1s Originaltyposkript mit Briefkopf,handschr. Anm, Stempel und Unterschrift 22.09.1950 S
3d-1950   Forderungen der sowjetischen Besatzungsmacht   1s Typoskriptabschrift mit handschr. Anm. 30.08.1950 K
3d-1950   darin Akt 13405-1950: Akt FEHLT        
3d-1950   darin Akt 13239-1950: Radiobeirat, Einladung zu einer Sitzung des Ausschusses der Beratung der Statuten        
3d-1950   darin Akt 13324-1950: Verhältnisse bei der Ravag   Akt besteht nur aus 1 Einalgeblatt hne inhalt. Beschreibung   O
3d-1950   darin Akt 13162-1950: Lage bei der Ravag   Akt besteht nur aus 1 Einalgeblatt hne inhalt. Beschreibung   O
3d-1950     1s Typoskript Quartformat mit Unterschrift 03.03.1950 K
3d-1950   darin Akt 11379-1950: Teilnahme eines Vertreters der Post- und Telegraphenverwaltung an eienr Studienreise zur Besichtigung der Fenseheinrichtungen in Frankreich, den Niederlanden und England   Akt besteht nur aus 1 Einalgeblatt hne inhalt. Beschreibung   O
3d-1950   Neue Frequenzen für die Rundfunksender Österreichs ab 15. März 1950   Akt besteht nur aus 1 Einalgeblatt hne inhalt. Beschreibung   O
3d-1950   darin Akt 11414-1950: Neuer Beirat beim Öffentlichen Verwalter für das österreichische Rundspruchwesen        
3d-1950   darin Akt 11253-1950: Aufnahme der Beschlüsse des Min. Rates vom 28. 02.1950 (betr. Faschingsakademie der russ. Stunde) in der Bevölkerung        
3d-1950   darin Akt 11221-1950: Ratifikation des Weltnachrichtenvertrages von Atlantic City       O
3d-1950   darin Akt 11084-1950: Übergabe der Sendergruppe Rot-Weiß-Rot an die Österreichische Regierung        
3d-1950   darin Akt 10701-1950: RAVAG- Jahresvoranschlag 1950, Einschränkung durch Finanzministerium        
3d-1950   darin Akt 10571-1950: Sonderbericht der New York Times "Die Österreicher ersuchend ie Großen Vier um Abtretung der Funkstationen        
3d-1950   darin Akt 10754-1950: Demarche beim Alliierten Rat wegen Ausbaues des Österr. Rundfunkes; Sofortprogramm. Einsichtsstück des BKA. 760-PrM750 v. H.        
3d-1950_06   in Akt 10754-1950: von: J. C. Fry, an: Ing. Karl Waldbrunner, 1s Originaltyposkript mit Briefkopf,handschr. Anm und Unterschrift 31.01.1950 S
3d-1950   darin Akt 10412-1950: Konfiskation on 3 Vorträgen bei der Ravag        
3d-1950   darin Akt 10299-1950: Zensur des Vortragesvon Prof. V. L. Ostry, Streichung von 4 Seiten. Protest        
3d-1951   Umfangreiches Konvolut bestehend aus 17 Akten und losen Blättern        
3d-1951   darin Akt 16876-1951: Ansuchen des Öffentlcihen Verwalters für das österr. Rundspruchwesen um Genehmigung des Vertrages über Ankauf eiens Grundstückes (E. Z. 868 Kg. St. Peter)        
3d-1951   in Akt 16876-1951: Von: Siegmund Guggenberger, an: Sektionsrat Smejkal 1s Typoskript mit Briefkopf und Unterschrift 15.12.1951 S
3d-1951   darin Akt 14264-1951: Vierteilige Kontrolle über die Radioübertragungs-Durchgangslinien durch Österreich        
3d-1951   darin Akt 13030-1951: Reichsrundfunkgesellschaft m. b. H., Berlin, Vermögenswerte in Österreich, Frage des "Deutschen Eigentums"        
3d-1951   darin Akt 12704-1951: Rückstellungsverfahren über Antrag der Gemeinde Graz wegen des Funkhauses in Graz        
3d-1951   darin Akt 12361-1951: Übergabe der Sendergruppe Rot-Weiss-Rot        
3d-1951   in 12361-1951: darin Akt 12294-1951: Eröffnung der Rot-Weiss-Rot Serien       O
3d-1951   darin Akt 12205-1951: Sendergruppe Alpenland, Graz, rechtliche Stellung        
3d-1951   darin Akt 12033-1951: Kredit für die Küchengenossenschaft der Arbeiter und Angestellten des Senders Wien        
3d-1951   darin Akt 11920-1951: Unterstützungsfonds für die Arbeiter und Angestellten des österreichischen Rundspruchwesens in Wien, Satzungsänderungen        
3d-1951   darin Akt 11857-1951: Rundfunkpropaganda, Systematischer Ausbau für die verstaatlichten Betriebe        
3d-1951   darin Akt 11604-1951: Dr. Macha, Mitarbeiter der Ravag, Verdacht missbräuchlicher Amtsausübung        
3d-1951   darin Akt 11523-1951: Stadtrat Hans Mandl, Ernennung zum Ersatzmitglied des Beirates beim Öffentl. Verwalter für das österr. Rundspruchwesen an Stelle des Generaldirektors Norbert Liebermann        
3d-1951   darin Akt 11477-1951: Reise des Technischen Direktors der Ravag Ing. W. Füchsl nach Paris und Zürich        
3d-1951   darin Akt 11220-1951: RAVAG Trennungserklärung für die Liegenschaft EZ 134 KG Klagenfurt        
3d-1951   darin Akt 10521-1951: Besprechung bezüglich der Rückstellungsansprüche der Firma Schrack auf Aktienanteile der ehem. Ravag; Ersuchen um Vermögensfeststellung        
3d-1951   darin Akt 10422-1951: passivlegitimation des Bundeslandes Tirol bezüglich Radio Innsbruck       O
3d-1951   darin Akt 10372-1951: Neuregelung des österreichischen Rundfunks, Vorsprache der Vertreter der Sendergruppen in den Bundesländern beim Herrn Bundesminister        
3d-1951_01   in Akt 10372-1951, darin Akt 14668-1951: Aufteilung der Rundfunkgebührenanteile auf die Sendergruppen: Von: Direktoren der 5 Sendergruppen, an: Karl Waldbrunner 1s Typoskript mit Unterschriften 06.09.1951 S
3d-1951_02   in Akt 10372-1951, darin Akt 14767-1951: Aufteilung der Rundfunkgebührenanteile auf die Sendergruppen:   1s handschr. Liste mit Unterschriften 13.09.1951 S
3d-1951_03a _03b in Akt 10372-1951, darin Akt 15236-1951: Aufteilung der Rundfunkgebührenanteile zwischen der Postverwaltung und den Sendergruppen   2s Typoskript mit handschr. Einträgen und Unterschriften 03.10.1951 S
3d-1951   darin Akt 10216-1951: Anwendung von Chloromycetin, Radiodurchsagen        
3d-1951   darin Akt 10654-1951: Beiräte bei den Sendern in den Bundesländern        
3d-1951_04   in Akt 10654-1951: Betr. Radiobeirat bei RWR Von: RWR Verwaltungsdriektor, an: BM für Verkehr und verstaatlichte Betriebe 1s Originaltyposkript mit Briefkopf, Stempel und Unterschrift 09.12.1950 S
3d-1951_05   in Akt 10654-1951: Betr. Radiobeirat bei Radio Vorarlberg Von: Geschäftsführung Radio Vorarlberg, an: BM für Verkehr und verstaatlichte Betriebe 1s Originaltyposkript A5 mit Briefkopf und Unterschrift 07.12.1950 S
3d-1951_06a _06b in Akt 10654-1951: Betr. Radiobeirat bei Sender Klagenfurt Von: Leiter von Radio Klagenfurt, an: BM für Verkehr und verstaatlichte Betriebe 2s Originaltyposkript mit Briefkopf, Stempel und Unterschrift 02.01.1951 S

csv export als CSV exportieren

<< zurück | < zur Übersicht



QSL Collection - Dokumentationsarchiv Funk

A1

Sponsor - Server

A1