Findmittel N-Z


oem

Archiv ÖVSV - 1. ÖVSV (1925-1938) - I.7. Periodika

22.04.15

Datei (JJJJMM) # Inhalt
    1933/1934 – 1. Jahrgang
oem_1933_11.pdf 01 Zum Geleite! (1); Liebe Sende – und Empfangs Oms! (2); Österreichischer Kurzwellen-Empfangsdienst (3); Ringsendungen (3-4); Zum Geleit! (4-5); Der UO-HAM von A. Ottillinger und F. Marihart (6); Gliederung des ÖVSV (7); Abfassung der Monats Hör-und Tätigkeitsberichte (7); Achtung! Wiener Oms! (8); QSL-Vermittlung (8); Eichwellensendungen auf dem 80m Band (8-9); Hör- und Tätigkeitsberichte (9); Dringende Mitteilungen (10); UO1ER – OE13 – DE-1079 Wien (10-11); UO3WB – OE-005 – DE-0889 Klosterneuburg (11); Signalbuch Fuchs-Fasching (11); Achtung OE QSL-Karten (12)
oem_1933_12.pdf 02 Die Tätigkeit der Empfangs-Amateure v. Leonhard Frohn (2-4); Ausschreibung eines Wettbewerbs für den Entwurf eines Mitgliedsdiplomes des ÖVSV (4); Hallo! Schwarzsender die es waren, die es sind und die es werden wollen (5-6); Die nächsten Ringsendungen (6); Morsekurs (7); Standard-Schaltungen des DASD (7); Achtung Telefonie-Sender (7); Die Bedienung der Ringsendungen (8-9); Hör- und Tätigkeitsberichte des Monats November 1933 (9-12)
oem_1934_01.pdf 03 Die Ringsendungen und das 80m-Band (1-3); Einrichtung von Sektionen (3-4); CQ Ten De OE3WB (5); Achtung angehende Studiensender (4-5); Die nächste Vortragsreihe des ÖVSV (6); QST de RCC (7); Hörer- und Tätigkeitsberichte (8-11); Alerhand Kleinigkeiten (12); Zur Nachhilfe des Gedächtnisses (12); in der „Radiowelt“ (13)
oem_1934_03.pdf 05 Die Fahrt der „Ikaros“ nach Alexandrien (1-2); Die Ringsendungen (3); Über das Hören v. OE1CM (3); Prüfungsfragen und Antworten (4-5); Internationaler Wettbewerb der URE und DER (6); Die nächste Vortragsreihe des ÖVSV (6); SOS – Rufe (7); Die Schwarzsenden (7); In der Schweiz (7); Mitgliedbeitrag II. Quartal 1934 (7); Hörer- und Tätigkeitsberichte (8-11); Monatsbericht für Feber 1934 v. Albert Burger OE-063 – DE1625 und Kart Hirnschrott OE-084 (11-12); Om H.G. Gulde ZL1FB (13); Herbstmesse 1934 (13);
oem_1934_04.pdf 06 Ein Mithörgerät mit Hochvoltröhren v. Ing. K. Heinrich OE-066 (1-2); GMT (3); Die April-Ringsendungen (3); Besichtigung des Bisambergsenders (3); Die Messe A.G. (4); Kommerzstationen auf 7- und 14Mc (4); Studiensende- Befähigungsprüfung (4); Beendigung des ersten Morsekurses des ÖVSV(5); Die Die Funküberwachungsstelle des ÖVSV (5); Fortsetzung der Prüfungsfragen und Antworten (6-9); Lehrbehelfe für Sende- und Empfangsamateure (9); Exakte Wetterangabe bei QSO’S (10); Die Einmessung der genauen Wellenlänge (10); Om Erich Kohout HB9AT (11); Die ARRL- und URE-Wettbewerbe (11); QSL-Karten (11); Die Ausschreibung eines 10m-Wettbewerbes (12); Sektionsberichte (12-13); Tätigkeitsberichte (14)
oem_1934_05.pdf 07 Die Mai-Ringsendungen (2); Erteilung neuer Lizenzen (2); Die Redaktion der Radiowelt OE1RW (2); Luftfeuchtigkeit und Fone-Nahempfang (3-4); Praktisches über Sendeantennen (4-6); Fortsetzung der Prüfungsfragen und Antworten (7-8); om OE6OK (8); Die Yacht Ikaros (9); Für die Messeausstellung (9); Die Funküberwachungsstelle des ÖVSV (9); Über den EDR Test (9); Sektionsberichte (10-12); Tätigkeitsberichte (13); Bücherschau (13)
oem_1934_06.pdf 08 Die Neutralisation v. Carl Martin OE1CM (1-5); BSD (5); Die Juni-Ringsendungen (6); WAC (6); Die Funküberwachungsstelle des ÖVSV (6); Über Ultrakurzwellen (7-8); Die Tastklicksfalle in meinem Sender v. E. Jäger OE7EJ (8); QSL-Karten ausfüllen (8-9); Fortsetzung der Prüfungsfragen und Antworten (9-10); Sektionsberichte (11-13); Der Letzte Clubabend (14); Neueinteilung der Distrikte in Russland (14); Tätigkeitsberichte (15);
oem_1934_07.pdf 09 OE1FH v. Fritz Haas (1-3); Die Mai-Ringsendungen (3); Die Pflege des Innerösterreichisches Verkehrs (3); Achtung auf die Phonie-Tests v. OE1EZ (4); Die Funküberwachungsstelle des ÖVSV (4); QRP-Test im 80m-Band (5); Rundfunkstörungen durch Sender v. C. Martin OE1CM (5-8); Gegen-Tasterklicks v. E. Strunz OE1EZ (9); Fortsetzung der Prüfungsfragen und Antworten (10); Verlautbarungen des ÖVSV zweig Steiermark (11); QSL-Karten Vermittlung und Auswertung (12); Sektionsberichte (12-13); Tätigkeitsberichte (14)
oem_1934_08.pdf 10 Messenummer (1); Kurzwellenempfang und die Aufgaben der Empfangsamateure (2-4); Kurzwellen-Großstationen (4); Kopfhörerempfang bei Netzempfänger (5-8); Wie erlange ich eine Sendelizenz? (8-10); Theorie der Neutralisation (11-13); Ein Numanoszillator (13-14); Wissenschaftliche Versuchstätigkeit und Sendeamateurwesen (15-16); Versuche mit Dezimeter-Ultrakurzwellen (16-17); Herr Erzherzog Anton OE3AH (18-19); OM Robert Lacher F8BU (19); Die September-Ringsendungen (20); Fortsetzung der Prüfungsfragen und Antworten (21); RSGB International 28mc Contest (21); Sektionsberichte (22-24); Ein modernen Kurzwellensender (25-27); Über Leistungsmessungen an Kurzwellensendern (27-29); Ikaros (30-31)
oem_1934_09.pdf 11 Die Messeausstellung – ein voller Erfolg (1-3); Auf der Ravag-Jubiläumsausstellung (3); Die Oktober-Ringsendungen (3); Ein moderner Kurzwellensender (4-7); Neuer Österreichischer Amateursender (7); Theorie der Neutralisation (8); Callbook, Winterausgabe 1934(1935 (8); Die Clubtätigkeit der Wiener Oms (9); Morsekurs (10); QSL-Vermittlung (10); Schaustellung einer KW-Sendeanlage in Graz (11); QST DE OE6 (11); Fonesendungen von OE1EZ (11); Fortsetzung der Prüfungsfragen und Antworten (12); Technologisches Gewerbe-Museum in Wien (13); Die Ergebnisse des 6. Internationalen Wettbewerbes (13-14); The Melbourne Centenary International DX Contest (14-16); Sektionsberichte (16)
oem_1934_10.pdf 12 Arbeitsgebiete und Aufgaben des österreichischen Sendeamateures (1-3); Die November-Ringsendungen (3); BSD (4); Der ÖVSV auf der Ravag-Jubiläumsausstellung (5-6); Ein moderner Kurzwellensender (7-12); Versuche mit Dezimeter Ultrakurzwellen (12-14); Die Empfangsstation OE-053 (14-15); Fortsetzung der Prüfungsfragen und Antworten (15); Die Clubtätigkeit der Wiener Oms (16); Neue Quarzoszillatoren (16-18)
    1934/1935 – 2. Jahrgang
oem_1934_11.pdf 01 Ein Jahr –OEM (1-2); Die X. Ordentliche Hauptversammlung (2); Die Dezember-Ringsendungen (3-4); Betriebsdienst – BSD (4-6); Die Clubtätigkeit der Wiener Oms (6); Verlautbarungen des Zweiges Steiermark ÖVSV (7); Unsere Sendebude in der Ravag-Jubiläumsausstellung (7); Verbilligte telefunkenröhren (9); Achtung Logbücher (9); Quarz-Kristalle (10); Die derzeitigen Landeskennerbuchstaben (11); Einführung in die Seitenbandtheorie (12-13); Wir bauen einen Kurzwellenempfänger (13-15); Test mit Neuseeland (16)
oem_1934_12.pdf 02 Betriebsdienst – BSD (2); Der KW-Oszillator (3-9); Fortsetzung der Prüfungsfragen und Antworten (10-11); Mit der Fuchsantenne auf 10m (12); Einiges zur Antennenfrage (12-13); Sektionsberichte (13-15); Mein Besuch bei den PA-Amteuren (15-16)
oem_1935_01.pdf 03 Wie steht es mit der Herabsetzung der Sendegebühren? (1-2); Die Feber-Ringsendungen (3); Betriebsdienst – BSD (4-5); Protokoll der X. Ordentlichen Hauptversammlung des ÖVSV (4-7); Ergänzungen in der Liste der Amateursender (7); 3 wichtigsten Regeln zur Errichtung einer guten Sendeantenne (8-9); Der Einankerumformer (10-11); Bücherschau (11); Verbilligte Philips Röhren (12); Clubtätigkeit (13); Sektionsberichte (13-14); Aus der Tätigkeit des QSL-Vermittlungsstelle des ÖVSV (15); Der Spannungsteiler (16-17)
oem_1935_02.pdf 04 Einiges über Sende-Antennen (1-5); Der Wellenmesser (6-10); Die März-Ringsendungen (10-11); Funker-Prüfung (11-12); Wissenschaftliche Versuchssendungen von OEX (12-13); Der VII. Internationale Amateurwettbewerb (13-14); Coupe du ERF 1935 (15); Bücherschau (17)
oem_1935_03.pdf 05 Erfolgreiche Teilnahme der OE’s an dem VII. Internationalen Wettbewerb der ARRL (1-2); Ausgabe neuer Lizenzen (3); Betriebsdienst – BSD (3-5); Offizielle Zuerkennung der Erreichung von Erstverbindungen (5-6); Neue Echo-Versuchssendungen von OEX (6-7); Konzession für Telegraphen Borsstationen (7); Lautstärke, Energie und Anpassung (8-10); Die Aufgaben der Empfangsamateure (10-12); WAC (12-14); Sektionsberichte (14-17)
oem_1935_04.pdf 06 Die Grenzwelle im Sommer 1934 (1-3); Über die Wärmestrahlung (4); Aus der Clubtätigkeit des ÖVSV (5); Führung durch die Versuchsanstalt für Radiotechnik (5-7); Betriebsdienst – BSD (7-8); Vortragsreihe unser radiotechnische Neuerungen (9-10); Neue österreichische WAC-Mitglieder (10); Dezibel (11-14); Sektionsberichte (14-16); DSM- der deutsche Sendemeister (16-17)
oem_1935_05.pdf 07 Eine praktische Antennen-Ankopplung (1-3); Die Gittergleichstrommodulation (3-5); Hochfrequenz-Isolierstoffe (5-6); Meine Tätigkeit als „DE“ in Graz (7-8); Betriebsdienst – BSD (8-9); RSGB International 28mc Contest (9); Das neue RST System (10-11); Sektionsberichte (12-13); Offizielle Zuerkennung der Erreichung von Erstverbindungen (14-15); Mitgliederliste (16-17)
oem_1935_06.pdf 08 Zentralstelle für Logauswertung (1-3); Die Gittergleichstrommodulation (3-7); Die Braunsche Röhre (7-9); Mitgliederliste (10-11); Meine Sendeantenne (12-13); Rede dos Emissores Portugueses (13); RST System (13); Betriebsdienst – BSD (14); Leonard Frohn – 10 Jahre Kurzwellentätigkeit (15); Sektionsberichte (15-17)
oem_1935_07.pdf 09 Aus der Praxis des Netzanschlusses (1-4); Berichte (5); Mai-Logauswertung (6-7)
oem_1935_08.pdf 10 Betriebsdienst – BSD (1-3); Aus der Praxis der Netzanschlusses (4-7); Berichte (8)
oem_1935_09.pdf 11 Die Ergebnisse des ARRL-Wettbewerbes 1935 (1-3); The VK-ZL International DX Contest (3-5); Neufestsetzung der Französischen Kennbuchstaben (5); Die Gittergleichstrommodulation (6-9); Elektrische Mass-Systeme (10-12); Die Synchronuhr (12-15); Betriebsdienst – BSD (17);
oem_1935_10.pdf 12 Die Verwendung von Blockkondensatoren (1-2); Die Emission der Senderöhren (3-4); Signalbuch für den Kurzwellenverkehr (4); Grenzen der Anodenspannung (5); Mein erstes QSO (6); Sender mit Ostar-Empfangspenthoden (6); Regenerieren von Senderöhren (7); Erstes QSO Österreich-Südafrika auf ten (8); Betriebsdienst – BSD (9-10); Internationaler Wettbewerb (11, 14-15); Gelegenheitsangeboten diverser Materialien (16)
    1935/1936 – 3. Jahrgang
oem_1935_11.pdf 01 Die Teilnahme der OE’S am VK/ZL-Contest (1-2); Die Herstellung von Erstverbindungen in Österreich (3-5); Erste QSO’s Österreich-USA und Österreich-Canada auf ten (6-7); Betriebsdienst – BSD (7-8); Lwowski Klub Krotkofalowcow III. Internationaler Wettbewerb (8); Clubtätigkeit (9); Die Sende- und Empfangsanlage von OE1WS (10-14); Tips auf der Praxis (14-15); Der neue Morse Weltmeister (15-16); Gelegenheitsangebote diverser Materialien (16-17)
oem_1935_12.pdf 02 Betriebsdienst – BSD (2); Der Umformer von Jaap De Herr OE1JH (3-6); Erstes QSO Österreich-Australien auf ten (6); Nomogramme (7-10); Rundfunkempfänger jüngster Zeit (11-13); Das 20m-Band im Sommer 1934 (14-15); Klubtätigkeit (15); Mein Elektronengekoppelter Oszillator (16-17)
oem_1936_01.pdf 03 X. Ordentliche Hauptversammlung des ÖVSV-Protokoll (1-5); Erfahrungen mit den verschiedenen Antennenformen (5-6); Welt-Amateur-Kurzwellenbewegung (7-8); ÖVSV Mitglied der IARU (8-10); Mit der Pendelrückkopplung auf 10m (11-139; Neue Bücher (13); Elektronenmultipler (14-15); Voltmeter als Ohmmeter (15-17)
oem_1936_02.pdf 04 Die Stabilisierung der Anodenspannung bei Kurzwellen-Netzempfängern (1-2); Mein Betriebssender (3-4); Kurzwellenempfang mit Bandabstimmung und neue Relaisschaltungen bei OE1WS (4-7); Tips (7); Interessantes aus dem Ultra-Kurzwellengebiet (8-9); Betriebsdienst – BSD (10); Logauswertung November 1935 (11-12); technische Nothilfe durch Amateursender in Ungarn (12); VIII. internationaler DX-Wettbewerb (12); VIII. Internationaler DX-Wettbewerb (13-16)
oem_1936_03.pdf 05 Betriebsdienst – BSD (2); CQ Five DE OE6OB (3-5); Richtantenne oder nicht? (5-8); Radio-Rechner (9); WAC (10-12); OE1WS im Tonfilm (21-14); Zuteilung von Erstverbindungen in Österreich (15-17)
oem_1936_04.pdf 06 Ein Kurzwellen-Bandempfänger für den Amateurfunk (1-5); Messungen über Verlusts in Sender-Schwingungskreisen (6-7); Der Skin- (Haut-) Effekt (7-8); Heizspannungsausgleich (8-10); Betriebsdienst – BSD (10); Clubtätigkeit (11); Wechsel in der Führung der Zentrallogauswertung (11); Erfolgreiche Teilnahme der OE’s an dem VIII. Internationalen Wettbewerb der ARRL (12); Berichte (13-14)
oem_1936_05.pdf 07 200 Watt CC mit 2 Röhren (1-6); Die Schlacht ist geschlagen – DX Contest 1936 (6); Netztransformator-Berechnung (7-9); ARRL- Ten Contest 1936 (9); Anpassung der Speiseleitung an die Antenne (10-12); Betriebsdienst – BSD (13); Die Herstellung von Erstverbindungen in Österreich (14); Clubtätigkeit (14); Logauswertung Feber 1936 (15-16); Wellenverteilung bei BSD (16); AARUS (17)
oem_1936_06.pdf 08 Amateur Radio Bringt Größte Hilfe in der Größten Hochwasserkatastrophe aller Zeiten (1-39; Gedanken über Forderung der Offiziellen Amateursenderei und über Eindämmung des Schwarzsenders (3-4); Sonnentätigkeit und Kurzwellenempfang (5-6); Die 10m Wellen und ihrs Ausbreitungsvorgänge (6-8); Beobachtung der Sonnenfinsternis (8-9); Betriebsdienst – BSD (9); Netztransformator-Berechnung (10-12); Wieder einmal Tastklicks (13-14); Österreichischer WAC-Rekord in 3Stunden und 9 Minuten (14); Jubiläums-Funk-Wettbewerb des DASD (15-17); Logauswertung März 1936 (17-19)
oem_1936_07.pdf 09/10/11 Das neue Clubheim des ÖVSV (1); Clubtätigkeit des ÖVSV (2); Betriebsdienst – BSD (3); Technologisches Gewerbe-Museum in Wien. Programm und Stundenplan der Abendkurse 1936/1937 (5); Liebhabersenderei bei uns und Anderswo (6-7); Jubiläums-Funk-Wettbewerb des ÖVSV (7-89; Internationaler DX-Contest VK/ZL 1936 (9-10); Der Empfang mit Pendelrückkopplung (12-14); Automatischer Heizspannungsausgleich (15); Logauswertung (16-17)
oem_1936_10.pdf 12 Kurze und Ultrakurze Wellen in Biologie und Medizin (1-7); Callbook, Winter 1936/1937 (7); Die Link-Kopplung (8-10); Mein Besuch in Dänemark (10-11); Erstverbindungen Österreich-Südamerika auf ten (11); Die Ereignisse des ARRL-Wettbewerbes 1936 (12-13); Jubiläums DX-Wettbewerb des DASD 1936 (13-14); Bedienungen für die Vermittlung von QSL-Karten (14-15); Betriebsdienst – BSD (15); Clubtätigkeit des ÖVSV (16); Logauswertung (17)
    1936/1937 – 4. Jahrgang
oem_1936_11.pdf 01 Die Modulation (1-5); OEDEA im Fluge von Sonnberg nach England und Zurück (6-11); Luftdruckverteilung und die Ausbreitung der 10m Wellen (12-14); Betriebsdienst – BSD (14-15); Logauswertung August 1936 (16); Archiv für Kurzwellen-Technik und Messkunde (AKTM) (17)
oem_1936_12.pdf 02 Die XI. Ordentliche Hauptversammlung des ÖVSV (2); Clubtätigkeit des ÖVSV (2); Frequenzstabilisierung von Kurzwellenoszillatoren (3-6); Gründung einer Ortsgruppe in Leoben (7); Monitor-Frequenzmesser-Beat-Oscillator (8-10); Wettbewerb der SARRL Südafrika (10); Netzanschlussgerät Siebdrossel (11-13); Die Teilnahme der OE’s am VK/ZL-Contest (14-15); Betriebsdienst – BSD (15); Logauswertung September 1936 (16-17)
oem_1937_01.pdf 03 Die Modulation (1, 3-6); ÖVSV-Vorstandmitglieder (2); Betriebsdienst – BSD (7); Internationale Landeskennbuchstaben (8-9); XI. Ordentliche Hauptversammlung des ÖVSV (10-17)
oem_1937_02.pdf 04 IX. internationaler DX-Wettbewerb (1, 3-4); ÖVSV-Vorstandmitglieder (2); IX. Internationaler Wettbewerb Des ARRL (5); Such-Abkürzungen (6); 10 Jahre Lwowskiego Klubu Krotkofalowcow (7); Betriebsdienst – BSD (8-9); Die Modulation (10-16); Logauswertung September 1936 (18)
oem_1937_03.pdf 05 Die Bedeutung des Amateurfunks in Österreich (1, 9-10); ÖVSV-Vorstandmitglieder (2); Einiges über Zeitmessung (3-8); Betriebsdienst – BSD (10-11); Logauswertung Jänner 1937 (11); Morsekurs (11); Die Modulation (12-18)
oem_1937_04.pdf 06 Der IX. Internationaler Wettbewerb der ARRL. Ein Voller Erfolg für Österreich (1, 3-4); ÖVSV-Vorstandmitglieder (2); Ergebnisse des DJDC 1936 (4-5); Lwowski Klub Krotkofalowcow. IV. Internationaler Wettbewerb (5); Betriebsdienst – BSD (6); Logauswertung Februar 1937 (7); WAS (8); Über Wert und Unwert von Hörmeldungen (8-9); Technisch-Wissenschaftliche Versuche im 56mc-Band (9-10); Die Empfangstote Viertelstunde (10-11); Die Modulation (12-17)
oem_1937_05.pdf 07 Internationaler Kongress für Kurzwellen in Physik, Biologie und Medizin (1, 3); ÖVSV-Vorstandmitglieder (2); ARRL/SARRL-Wettbewerb 1937 (3-4); Der Luxemburger Kurzwellen-Amateur-verein (4); Die Schwarzsender OE1AA und OE1DR (4); 2, Deutscher Jahres-DX-Contest (5-6); Ein Monat Landesgruppen-BSD in Steiermark (8-9); Logauswertung März 1937 (10); Clubtätigkeit im ÖVSV Wien (11); Die Modulation (13-14); Trägersteuerung bei Telephoniesender (15-17)
oem_1937_06.pdf 08 Tragbare Sender-Empfänger auf 56mc (1, 3-11); Ergebnisse des VK/ZL-Contest 1936 (12); Betriebsdienst – BSD (13); Logauswertung April 1937 (14); Der Barograph (16-17)
oem_1937_07.pdf 09/10/11 Guglielmo Marconi 1974-1937 (1); Der Anteil der Radioamateure an der Entwicklung des Kurzwellenwesens (3-6); Internationaler Kongress für Kurzwellen in Physik, Biologie und Medizin (6-8); 10m-Empfang und Ionosphäre (8-9); Empfang auf Schloss Sonnberg (9-10); Österreichische Gewerbe-Museum in Wien. Programm und Stundenplan der Abendkurse 1937(1938 (11); VK-ZL-Wettbewerbs 1937 (12-13); Clubtätigkeit Wien (14-15); Betriebsdienst – BSD (15); DX „100“er Club (17)
oem_1937_10.pdf 12 Grundsätzliches über die Magnetfeldröhre (1, 3-9); Der Versuchssender OE1RV (9-10); Die Ergebnisse des ARRL-Wettbewerbes 1937 (11-13); Die Teilnahme der Oe’s am DJDC 1937 (13-14); Clubtätigkeit Wien (16); Betriebsdienst – BSD (17); Logauswertung August 1937 (18)
    1937/1938 – 5. Jahrgang
oem_1937_11.pdf 01 Das 56mc-Band (1, 3-5); I. Internationaler 56mc-Empfangs-Wettbewerb (5); Clubtätigkeit Wien (6-8); Elektronen-Kopplung die Große Mode (9-12); Die Teilnahme der OE’s am VK/ZL-Contest (12-13); Wettbewerb der SARRL-Südafrika (13); Hörerberichtsauswertung September 1937 (14); Betriebsdienst – BSD (16-17)
oem_1937_12.pdf 02 XII. Ordentliche Hauptversammlung des ÖVSV-Protokoll (3-13); Betriebsdienst – BSD (13); Elektronen-Kopplung die Große Mode (14); Hörerbericht Oktober 1937 (16); Einführung in die Funktechnik (17)
oem_1938_01.pdf 03 Wie verwendet man Knopfröhren für das 5m-Band (1, 3-5); Die Knopfpenthoden (5-7); UKW-Abende (8); UKW-Literaturschau (8); Der Bau eines Wellenmessers für das 56MC-Band (9-12); Das neue Philips Sender-Schaltbuch (12); Von Rückgekoppelten Audion zum CW-Super (13-14); Push-Pull-Mofd als CC-Ersatz für alle Bänder (15-16); Erzherzog Anton OE3AH Inhaber des Ersten WAS-Diplom in Europa (16); Hörerbericht Dezember 1937 (17)
oem_1938_02.pdf 04 Die Peilung (1, 3-7); Senderschaltungen (7-12); Modulationsgradmesser (12); UKW-Ecke (12); Ein UKW-Adapter (13); Ätherpiraten (14); Clubtätigkeit Wien (14); X. Internationaler DX-Wettbewerb (15-16); Jahresstatistik 1937 der Hörerberichtsstelle des ÖVSV (16-17)

csv export als CSV exportieren

<< zurück | < zur Übersicht



QSL Collection - Dokumentationsarchiv Funk

Epson

Sponsor Hardware

Epson