Findmittel N-Z


vp_2019

Videopool 2019

04.07.

Archivnummern: VP/vp_2019_(Dateiname Videodatei und/oder Begleitinformation)
© Urheber


Datei Datum Inhalt Quelle Dauer
soerup 07.01.2019 Amateurfunker aus Sörup hilft chinesischer Sonde bei Mondlandung Mitte letzter Woche landete erstmalig eine Forschungssonde auf der dunklen Seite des Mondes: die chinesische Raumsonde „Chang ´e-4“. Die spektakuläre Landung gelang auch Dank der Unterstützung eines ehrgeizigen Funkamateurs aus dem Dorf Sörup im Kreis Schleswig-Flensburg. Denn im Garten von Reinhard Kühn steht ein hoher Funkmast mit ausgeklügelter Technik, die technische Steuerungen an Bord der Sonde in über 400.000 Kilometer Entfernung möglich machen. Bezahlt wurde der Funkamateur für seine Mühen nicht. Er wollte mit seiner Anlage einfach nur ein Teil der chinesischen Mondmission sein. SAT1 secure linkext. Link 02:48
zeewolde 09.01.2019 Zendmasten Vogelweg opgeblazen Zeewolde. Am 3. Jänner abgeschaltet, am 9. Jänner gesprengt. (zeewolde.docx) omroep flevoland secure linkext. Link 02:40
KiRaKa 22.01.2019 Der Kinderradiokanal des WDR geht regelmäßig auf Tour Bei "KiRaKa kommt!" geht es unter anderem darum, mit Grundschulkindern Radio zu machen. Die Kinder der vierten Klasse der Wieschhofschule in Olfen sind begeistert. Nach ersten Mikrofonversuchen produzieren sie Umfragen, Reportagen und Nachrichten. ARD 02:35
tvimfilm 22.01.2019 Blow up - Fernsehen im Film Der erste Beitrag einer Reihe über Medien im Film. Noch vor der Zeitung oder dem Radio geht es um Fernsehen im Film - Blow up stellt 100 Filmbeispiele vor, in dem das Fernsehen eine Rolle spielt. ARTE 21:42
70jahreBR 25.01.2019 Der Bayerische Rundfunk feiert Geburtstag Vor siebzig Jahren übergaben die Amerikaner dem damaligen Intendanten die Lizenzurkunde. Der Auftrag: unabhängig und ausgewogen berichten. Das macht der BR bis heute - auch aus dem Studio Franken. ARD 04:13
zeitungimfilm 31.01.2019 Blow up - Zeitung im Film Blow up widmet sich den Printmedien im Film - Zeitungen, Zeitschriften - und hier insbesondere Filmmagazinen - sowie den Journalisten, Reportern und Verlegern, die sie entstehen lassen. Zeitung liest im Film wirklich jeder, sogar Füchse oder Schafe! ARTE 19:52
funk_herz 31.01.2019 Medizinzeit: Funksender für Herzschwache Mehr als 1,8 Millionen Menschen in Deutschland leiden an einer sogenannten "Herzinsuffizienz", bei der das Herz kaum noch in der Lage ist, den Körper ausreichend mit Blut zu versorgen. Sie gilt als dritthäufigste Todesursache in Deutschland und Patienten müssen oft engmaschig überwacht werden. Im St. Vincenz-Krankenhaus in Paderborn wird derzeit ein neues System getestet, das diese Überwachung wesentlich vereinfachen kann. Lokalzeit OWL. Von Kolja Selker WDR 05:32
radioimfilm 07.02.2019 Blow up - Radio im Film Eine weitere Folge zur Reihe über Medien im Film. Nach dem Fernsehen und der Zeitung ist diesmal das Radio an der Reihe. "Good Morning Vietnam", "Pump up the Volume", "Und täglich grüßt das Murmeltier"… und was gibt es sonst noch so? ARTE 22:36
radiosammler 08.02.2019 Radiosammler Herbert Einmayr zu Gast bei Wir in Bayern BR 06:28
intv_kappler 13.02.2019 "Die Zeit war eine andere" Gerald Kappler ist eine fränkische Radio-Legende. Seit inzwischen 30 Jahren weckt er die Franken. Bis jetzt. Denn vor kurzem hat er bekanntgegeben, sich aus der Morningshow zurückzuziehen. Grund genug für uns, auf 30 bewegte Radio-Jahre zurückzublicken. Gerald spricht unter anderem über die Anfänge der Privatradios in Nürnberg, Personalities, Kollegen, Radio als Spielwiese und die Unterschiede und Gemeinsamkeiten zwischen damals und heute - und natürlich den legendären "Power Morgen" in den 90er Jahren bei Hitradio N1 mit Jessica Winter, Stefan Meixner, Hausmeister Pit und Tatjana Engelhardt. Franken Fernsehen 35:44
ariss_trailer   KINO TRAILER ARISS Funkkontakt Soltau Der Funkkontakt des Gymnasium Soltau mit der Internationalen Raumstation ISS. YouTube secure linkext. Link 01:59
ariss_soltau 18.02.2019 ARISS Funkkontakt SOLTAU Der 23. Oktober ist für die Schüler und Lehrer des Gymnasiums Soltau in der Lüneburger Heide und die Funkamateure des Ortsverbandes Walsrode des Deutschen Amateurradioclubs sicher einer der Denkwürdigsten. Endlich soll der langersehnte Funkkontakt zu Alexander Gerst, dem Deutschen Kommandanten der ISS stattfinden. Bereits 2014 war er für mehrere Monate an Bord der Internationalen Raumstation. Neben der Durchführung zahlreicher wissenschaftlicher Experimente nutzt Gerst seine Freizeit, um von der ISS Funkkontakte zu Schulstationen auf der Erde durchzuführen. Diese Funkverbindungen werden durch die Internationale Organisation „Amateurradio on International Space Station“ – kurz „ARISS“ in Zusammenarbeit mit der NASA koordiniert. Für das Gymnasium Soltau ist die Chance auf eine Verbindung ins All ein wunderbares Geburtstagsgeschenk. Zum 125-jährigen Bestehen der Einrichtung darf es ruhig etwas Besonderes sein. Zwei lange Jahre der Vorbereitung, Hoffen und Bangen ob der Auswahl aus mehr als 100 Bewerbern allein aus Deutschland und schlussendlich die erlösende Nachricht „Wir sind dabei!“ Um wenigstens einen Teil der vielen Schulstationen mit einer Verbindung beglücken zu können, wird auch diesmal ein Doppelkontakt mit zwei Schulen stattfinden. Gemeinsam mit der IGS Osterholz-Scharmbeck werden Schülerinnen und Schüler dem deutschen Raumfahrer ihre Fragen stellen. YouTube secure linkext. Link 43:25
ariss_interviews 18.02.2019 ARISS Projekt Soltau INTERVIEWS YouTube secure linkext. Link 16:01
wolf_interview 19.02.2019 Journalist Armin Wolf über Interviewpartner in der ZIB 2 in Willkommen Österreich, Sendung 418. "Erwin Pröll war wirklich sauer", erinnert sich Armin Wolf an das Interview mit dem ehemaligen niederösterreichischen Landeshauptmann. Stermann und Grissemann sprechen mit dem ZIB-2-Anchorman außerdem über Putin, Niki Lauda und HC Strache. YouTube secure linkext. Link 16:11
31std_blackout 28.02.2019 31 Stunden Blackout Berlin Es war der größte Stromausfall seit Jahrzehnten in Berlin. Betroffen waren 31000 Haushalte - über 31 Stunden. KONTRASTE-Reporter waren unterwegs, um herauszufinden, was das mit Menschen macht: in einem 11-stöckigen Hochhaus, einem Einfamilienhaus, bei der Feuerwehr im Brandeinsatz und in einer Klinik, die bis auf die Intensivstation zeitweise im Stockdunkeln lag. (31std_blackout.docx) ARD 05:51
hacker_blackout 28.02.2019 Hacker greifen Energieversorger an Das Bundesamt für Verfassungsschutz hat gewarnt: Hacker attackieren gezielt deutsche Energieversorger. Wie sicher sind unsere Unternehmen? Das haben für uns Hacker getestet. Das Ergebnis: Kleinen Energieunternehmen fehlen häufig die Ressourcen die IT-Sicherheit zu garantieren. Bereits nach einer Woche haben IT-Spezialisten einen Energieversorger unter ihre Kontrolle gebracht. Experten bestätigen: Schalten Hacker koordiniert mehrere solcher kleinen Unternehmen ab, kann dies zu einem großen Blackout führen. Solche Angriffe gab es bereits in der Ukraine. Um die hybride Gefahr abzuwehren, sind wir schlecht aufgestellt. Die Sicherheitszertifikate gelten als löchrig und die Zuständigkeit zwischen Behörden wird hin und hergeschoben. (hacker_blackout.docx) ARD 08:57
toninsradio 02.03.2019 Wie kommt der Ton ins Radio? Willi arbeitete früher für den BR-Hörfunk und sammelte Töne und Stimmen für Radio-Reportagen. Aber wie genau der Ton dann ins Radio kommt, das ist noch einmal eine ganz andere Sache, der Willi in dieser Reportage auf den Grund gehen will. ARD 24:00
wehrschuetz 08.03.2019 Kritik an Einreiseverbot für Wehrschütz Die Ukraine hat gegen den ORF-Korrespondenten Christian Wehrschütz ein Einreiseverbot wegen angeblicher antiukrainischer Propaganda verhängt. Außenministerin Kneissl hat nun den ukrainischen Botschafter vorladen lassen. ORF 01:51
weltjourn_ukr 13.03.2019 WELTjournal Ukraine – Zensur und Spannungen Das von der Ukraine verhängte Einreiseverbot für ORF-Korrespondent Christian Wehrschütz ist zu einem Politikum auf höchster Ebene geworden. EU und OSZE üben scharfe Kritik. Außenministerin Karin Kneissl spricht von einem „inakzeptablen Akt der Zensur“ und hat den ukrainischen Botschafter vorgeladen. Die ukrainischen Behörden werfen Wehrschütz „anti-ukrainische Propaganda“ vor, was dieser als „absurd“ zurückweist. Die Nachricht von der Verhängung des Einreiseverbots ereilte Wehrschütz, als er gerade an einer WELTjournal-Reportage über die Spannungen in der Ukraine arbeitete. Über den ORF-Korrespondenten Christian Wehrschütz wurde während seiner Arbeit für das WELTjournal ein Einreiseverbot in die Ukraine verhängt. Die Causa ist zu einem Politikum auf höchster Ebene geworden. ORF-Korrespondent Wehrschütz zeigt, dass die Ukraine auch fünf Jahre nach der Maidan-Revolution ein Land extremer Gegensätze ist: während im Osten der Stellungskrieg tobt und 30.000 Ukrainer täglich oft unter großen Mühen die Frontlinie queren, haben in Kiew weiter die Oligarchen einen enormen Einfluss, sind sichtbare Erfolge im Kampf gegen die Korruption Mangelware. Kein Mangel herrscht dagegen an talentierten IT-Experten, und der IT Sektor ist bereits der zweitwichtigste Exportfaktor der Ukraine nach der Landwirtschaft. Gering sind weiterhin Wirtschaftswachstum und ausländische Direktinvestitionen und im Vergleich mit seinen westlichen Nachbarn ist die Ukraine in den vergangenen Jahren weiter zurückgefallen. Auch das hat dazu beigetragen, dass Millionen Ukrainer in Polen und anderen Staaten im Ausland arbeiten. ORF-Korrespondent Christian Wehrschütz bei Dreharbeiten für das WELTjournal über die aktuelle Situation in der Ukraine. Präsentiert von Cornelia Vospernik ORF 30:09
makroskop 15.03.2019 makro – makroskop Mobilfunk: Mobil telefonieren, Musik hören, Filme streamen, den richtigen Weg finden - jederzeit, überall und noch viel mehr. Das verspricht der neue Mobilfunkstandard 5G. Dabei fing alles mal ganz klein an. 3sat 01:49
freitalk_maerz 29.03.2019 Der vierte Frei.TALK von ORF Generaldirektor Alexander Wrabetz über die ORF-Standpunkte in der aktuellen medienpolitischen Diskussion sowie die ersten Ergebnisse des Strategieprojektes mit FehrAdvice & Partners und die daraus folgenden nächsten Schritte. (längeres Audio mit anschließender Diskussion vorhanden) ORF-Intranet 25:39
70J_RF 16.04.2019 ARD feiert 70 Jahre öffentlich-rechtlichen Rundfunk - Im Jahr 1949 wurde in der Bundesrepublik der öffentlich-rechtliche Rundfunk nach dem Vorbild der britischen BBC geschaffen. Zum 70. Geburtstag gab es in Hamburg nun einen Festakt. NDR 02:03
orf3_erfolg 27.04.2019 Erfolgsgeschichten in Rot-Weiß-Rot: Von der Glühlampe zum Mobiltelefon. Präsentation: Miguel Herz-Kestranek, Regie: Klaus Hipfl (orf3_erfolg.docx; orf3_zeitgeschichte.pdf) ORFIII 47:10
fpoe_orf 03.05.2019 Armin Wolf: FPÖ führt Wahlkampf gegen den ORF Armin Wolf wurde für seine kritischen Interviews vielfach ausgezeichnet. Dass er dafür seinerseits hart angegangen wird, ist der "ZIB 2"-Moderator gewöhnt. In den aktuellen Entwicklungen sieht er dennoch eine neue Qualität. ZAPP, NDR YouTube secure linkext. Link 12:44
wolf_fpoe 03.05.2019 Österreich: Armin Wolf (ORF) zur Auseinandersetzung mit der FPÖ "In anderen Teilen Europas und der Welt sehen wir eine bedenkliche Einschränkung von Medienfreiheit. Also dass sich die Türkei so entwickelt, wie sie sich entwickelt hat, Polen, Ungarn – das hätten wir vor zehn, fünfzehn Jahren so nicht erwartet", so Armin Wolf (Moderator ORF) anlässlich des Internationalen Tages der Pressefreiheit und der Causa "Wolf - FPÖ". In phoenix. YouTube secure linkext. Link 06:58
duales_rfsystem 12.05.2019 Was ist das duale Rundfunksystem? Was Netflix, die Schweizer Autobahn und sogar die Nazis mit dem Rundfunk zu tun haben? Eine ganze Menge. Es geht um die Finanzierung und um den Schutz vor Einflussnahme. Denn das duale Rundfunksystem in Deutschland, also das Nebeneinander von öffentlich-rechtlichem Rundfunk (ARD, ZDF und Deutschlandradio) und privatem Rundfunk (Pro7, RTL und Co.), ist gut für unsere Demokratie. Doch wie genau finanzieren sich die Sender, welchen Auftrag haben sie und hat das einen Einfluss auf das Programm? BR 06:05
strache_video 17.05.2019 Strache-Video - Das sind die Schlüsselszenen Beim stundenlangen Treffen einer vermeintlichen russischen Oligarchen-Nichte mit den FPÖ-Politikern Gudenus und Strache werden dubiose Deals besprochen. Videoanalyse von Frederik Obermaier (strache-video.docx) SZ 05:29
rundfunk_anfang 26.05.2019 Zeitreise: Die Anfänge des Rundfunks Die Digitalisierung hat die Mediennutzung verändert. Doch das analoge Zeitalter ist noch gar nicht so lange vorbei. Die Ausstellung "Die Welt im Wohnzimmer" in Elmshorn erinnert daran. NDR 04:58
radioTVonline 02.06.2019 Radio, Fernsehen, Online Kaum war der Bayerische Rundfunk gegründet, ging auch das Studio Nürnberg am 3. Juni 1949 auf Sendung. Beschwingte Musikaufnahmen und Berichte aus der Region sind schon damals das Tagesgeschäft. Wir haben im Archiv nachgeforscht und Originalfilme von damals gefunden. ARD 06:00
hradio 03.06.2019 HRadio – hybrid radio everywhere for everyone IRT Kolloquium DAB+ und hybride Radiodienste – Technik und Ergebnisse des EU DAB+ Förderprojektes HRADIO. Von Markus Friedrich, Lehrstuhl für Mobile und Verteilte Systeme, Institut für Informatik, LMU, und Alexander Erk, Sachgebietsleiter Mediendienste und Applikationen, IRT (Präsentation: hradio.pdf) YouTube secure linkext. Link 80:16
funk_moritzberg 16.06.2019 Der Hausberg der Nürnberger ist der Moritzberg bei Leinburg. Doch was kaum einer weiß: Im Raum unter der Aussichtsplattform sitzen ambitionierte Funkamateure mit ihren Kopfhörern, suchen nach Funkkontakten und lauschen in die Welt hinaus. ARD 05:00
isopp 17.06.2019 Auszüge aus einem „Thema“-Beitrag zum 90. Geburtstag der Radiomoderatorin im Oktober 2017 (isopp.docx) orf.at 01:03
isopp_thema 17.06.2019 Radiolegende Rosemarie Isopp verstorben Wie der ORF heute erfahren hat, ist die langjährige Radiomoderatorin und Schauspielerin Rosemarie Isopp Anfang Juni verstorben. Isopp wurde 91 Jahre alt und war vor allem als Moderatorin von fast 3.000 Sendungen „Autofahrer unterwegs“ für viele eine bekannte Stimme. Thema. (isopp.docx) ORF2 11:44
ham19vereine 24.06.2019 Ham Radio 2019 - Vereine auf der Messe YouTube secure linkext. Link 18:12
freitalk_juni 25.06.2019 Frei.TALK. Generaldirektor Dr. Alexander Wrabetz informierte über die aktuelle Lage des Unternehmens angesichts der veränderten politischen Situation. ORF-Intranet 43:39
ham19impression 27.06.2019 Ham Radio 2019 - Impressionen von der Messe YouTube secure linkext. Link 07:09

<< zurück | < zur Übersicht



QSL Collection - Dokumentationsarchiv Funk

HP Hewlett Packard

Sponsor Hardware

HP Hewlett Packard